Tacho ändern bei er-6f?

2 Antworten

Das wäre nun der tacho.

 - (Kawasaki, Tacho, Ausbauen)
41

Wie willst du denn den digitalen Tacho befestigen, wenn der analoge Tacho ausgebaut ist? Mit Bauschaum?

1
1
@deralte

Bei der verkleidung? Gar nicht drüber nachgedacht 😂 deswegen die frage ob das überhaupt möglich ist, weil prinzipiell gehts ja

0
41
@Novax

Dann willst du mit zwei Tachos herumfahren? Was soll der Käse?

0
1
@deralte

Ich will den alten ausbauen und den neuen einbauen. 

0

Pillepalle. Lass den Tacho wie er ist und fahr das Ding (dafür ist es nämlich da, nicht zum Erbsen zählen).

1

Für mich ist das nunmal sehr viel geld und ich will dann auch, das alles für mich passt😉 danke für die hilfreiche Antwort 

0

Kilometerstand wegen Tausch nicht korrekt - bmw r 1150 gs?

Hi, bin dabei eine 1150GS zu kaufen und das ausgesuchte Motorrad hat einen neuen Tacho welcher nach einem Unfall eingebaut wurde. Der Verkäufer schreibt:“Das Motorrad ist durch einen Ausrutscher 2015 leicht verunfallt, der Schaden wurde mit Gebrauchtteilen fachmännisch repariert. Dabei wurde die gesamte Front einer R1150GS mit Motorschaden verbaut, die hatte allerdings bereits 87.000 km auf dem Tacho. Daher zeigt der montierte Tacho aktuell 95.000 km an, das MR hat aber nur 55.000 km gelaufen. Ein Nachweis über die Kilometerangabe ist auch über den letzten TÜV / GTÜ Bericht ersichtlich.“

kann man den Tacho anpassen lassen? Lieber die Finger weg lassen? Oder reicht der Vermerk im tüv/Gtü Bericht?

sonst steht die gute gs sauber da und macht einen guten Eindruck.

Auf was ist noch zu achten?

Danke für eure Hilfe.

lg

...zur Frage

Handytacho statt Tacho?

Hey, ich wollte mal fragen, ob man anstatt ein Tacho auch sein Handy (GPS Geschwindigkeits-und Drehzahlmesser) benutzen darf/kann. Muss man trozdem noch ein tacho einbauen oder muss man Dan keins einbauen wenn man das Handy als tacho hat? Gibt es da noch irgendwelche Bedingungen? Ps: an meiner s51

MfG Dustin

...zur Frage

Yamaha YZF-R125 mit 25.500km kaufen aber auf dem Tacho stehen 60.000km?

Ich möchte mir ein Moped kaufen, es gibt nur eine Sache die mich Stört.

Der Besitzer behauptet:

Den Tacho musste ich nach 11.500 Km wechseln, da dieser kaputt gewesen ist. Ich habe mir einen gebrauchten gekauft, der zum Kaufzeitpunkt eine Laufleistung von 46486 Km hatte. Somit hat der Motor eine Laufzeit von 25500 Km und nicht wie auf dem Bild zu sehen ist (60358).

Kann ich demnach Trauen? Er hat keinen Nachweis...

Lg Justin

...zur Frage

Eure Erfahrungen beim Verkauf?

Hi

ich habe heuer mein moppetorrad verkauft (endlich nach ca 2 wochen) und frage mich, was ihr so für erfahrungen beim verkauf gemacht hab. Es ist ja nicht das erste motorrad das ich verkaufe (nr. 8 insgesamt) und bin eigentlich froh das sich trotz jahreszeit/saisonende letztenendes ein käufer fand.

Nun das eigentliche: Ich hatte das motorrad auf 2 Plattformen inseriert, bei mobile haben sich über 1700 leute das inserat angesehn, jedoch haben "nur" etwas über 30 leute das motorrad geparkt, bei der andren (ebay kleinanzeigen) waren es vllt 150 aufrufe bei fast gleicher anzahl an interessenten. das allein fand ich ja schon interessant. jedoch bin ich über die dreistigkeit mancher interessenten echt verwundert. es haben sich letztenendes sage und schreibe nur 5 leute dann mal dazu bequemt mich anzurufen oder ne email zu schreiben - besser als nix. Der hammer sind aber die preisvorstellungen die so mancher mir vorschlug. Ich habe den Preis vom motorrad niedrig angesetzt (8000€ um genau zu sein), vergleichbare waren oftmals 1000€ aufwärts teurer. Ein schöness angebot war von einem sog. "motorradservice" der mir 5800 bot, mit der begründung das mein preis zu unrealistisch wäre weil das motorrad kein abs hat. Die unfallmaschine meiner frau (selbes motorrad nur ein bj jünger), bringt bei einem ankäufer 5900€. Der oberhammer waren 5000 €. Ich frage mich, was sich so mancher zeitgenosse denkt, so nach dem motto: man kanns ja mal versuchen.

Lange rede kurzer sinn: was habt ihr so an kuriositäten beim motorradverkauf erlebt ?

...zur Frage

Wie kann ich die Batterie auch meiner Suzuki Gladius ausbauen? Die schrauben sind Bombenfest????

Bin ich zu blöd die Batterie bei meiner Suzuki Gladius auszubauen? ich weiss es nicht? Bis zur batterie bin ich nach Betriebsanleitung vorgestoßenm aber die Schrauben an den Batteriepolen sind bombenfest!!! Und extra mit ner Mutter von unten gesichert!!! Da tat sich auch nix mit dem Akkuschrauber?

Aber die Batterie muss ja irgendwie raus? Habt ihr Ideen???

...zur Frage

batterie aus- und einbauen

Hallo, ich bin neu hier. Kann mir jemand erklären wie ich die Batterie an meiner BMW K1100 RS aus- und wieder einbauen kann. Wie und was muss ich dazu abmontieren? Ich habe von Technik sehr wenig Ahnung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?