Suzuki GSX-R Bj. 1994 weiß jemand wo die Kühlflüssigkeit reinkommt? Also wo der Behälter sitzt!

0 Antworten

hat jemand ein tipp für mich wie ich das mit dem kreis fahren hin kriege?

hallo zusammen, ich mache grad mein Führerschein, daß normale fahren im verkehr klappt ja auch schon... aber ich muss ja diese kreise und Slalom fahren... und die kreise krieg ich einfach nicht hin... ich mach den Führerschein auf meinem eigenem Bock einer kawa En 500 weil ich auf die Fahrschulmaschinen nicht rauf passe... (bin zu kurz...) und ich habe angst wenn ich kreise fahren soll... ich weiß das es mit einem Chopper schwerer is aber ich muss das ja trotzdem hin kriegen... kann mir jemand ein tipp geben wie ich die angst vor dem umkippen beim kreis loswerde?? und wie ich den kreis hinkriege?? den Spruch: "schlag den Lenker ein" hör ich von meinem Freund der viel mit mir übt aber auch von meinem Fahrlehrer... wegen dieser Blockade im Kopf komme ich nicht weiter mit meinem lappen...

kann mir jemand helfen??

lg Jessi

...zur Frage

Wie viel ÖL zu viel ist tolleranz und stinkt Kühlflüssigkeit???

Moin mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass meine Erna anscheinend zu viel ÖL beim Wechsel bekommen hat. Da es ja nicht gesund ist, habe ich etwas mit ner Benzinpumpe abgepumpt, da war es dann zu wenig und ich musste noch was nachschütten. Heute ist mir aufgefallen, dass da jetzt wieder zu viel drinne ist also manchmal über max Markierung und manchmal sogar das ganze Fenster. Kann aber nur minimal zu viel sein, da ich insgesamt knapp über 3 Liter eingefüllt habe und nach Filterwechsel auch 3 Liter rein sollen (laut Handbuch) und abzüglich des ganzen hin und her pumpens dürfte es eigentlich passen. Kann es sein, dass nur ein paar Milliliter zwischen min. und max. Markierung liegen? Und was würde bei minimal zu viel ÖL (ich sag mal im worst case 200ml) passieren?

Außerdem hat sie mal wieder etwas Kühlwasser aus dem Überlauf rausgedrückt, was ziemlich gestunken hat, als ich dran gerochen habe. Ist das normal oder sollte das gewechselt werden?

...zur Frage

Aerox Kühlwasser?

Hey Leute ich weiß das ist eine Motorrad Seite aber wo anderes konnte mir keiner helfen.Und zwar läuft unten am Zylinder Kühlwasser aus dann habe ich mal die Verkleidung abgeschraubt und da war ein kleiner Schlauch so um die 10-25 cm also nicht groß und von dort kam das Kühlwasser.Aber wie kann ich den jetz Wechseln ohne was kapput zumachen was mir mal fast passiert wäre mein Aerox ist bj2004

Ps:Weiß jemand wie der Schlauch heißt?

...zur Frage

BMW R80 R- Kurzschluss?

Gestern nach dem TÜV die R80 R (Bj. 1994) beim Schrauber geholt, alles bestens. Wollte losfahren, auf die Zündung gedrückt- klicken. Mehr nicht.

Angeschoben und lief einwandfrei etliche Kilometer, aber immer nur übers Anschieben- zuhause Batterie ausgebaut, über Nacht ans Ladegerät bis hoch auf zwei Ampere.

Heute morgen eingebaut- blöderweise erst den Minuspol (ja, ich weiß, doof), beim Pluspol dann bisschen gequalmt und bröselige Isolierung (Anzeige ging aber!)

Also, alles ab, erst den Minuspol, dann Pluspol. Anzeige läuft, dann Anlasser- Klicken und Anzeige weg. Wenn ich den Minuspol dann wegnehme, wieder dranhalte- gleiches Spiel, Anzeige läuft, alles ok und beim Drücken auf den Zündknopf- Strom weg.

Wat nu? Sicherung durch? Zündkabel hopps? Hat einer nen Tip?

...zur Frage

Aprilia RS125 Sozius abbauen?

Hallo,

Ich habe eine Frage zum entnehmen der Batterie meiner RS125 Bj 2017.

Ich finde im Handbuch kein Kapitel zum Abnehmen des Sozius, aber soweit ich weiß befindet sich doch darunter die Batterie, oder nicht?

Im Handbuch wird nur beschrieben wie man die Batterie entfernt..

Im Internet finde ich nur uralte Threads über das Thema die mir nicht weiterhelfen.

Beim Abholen erinnere ich mich noch daran, dass der Sozius quasi wie auf Schienen abgezogen wurde, aber ich finde kein Schlüsselloch oder eine Schraube die man lockern könnte.

Falls jemand mehr zu dem Thema weiß sind mir alle Antworten willkommen. :)

...zur Frage

Warum blockiert das Vorderrad nur manchmal ?

Hallo,

Wenn man beim Motorradfahren bremst, und vorne, bei nicht vorhandenem ABS, zu doll bremst, blockiert das Vorderrad entweder, oder das Heck geht hoch. Ob gewollt, oder nicht, woher weiß man, dass es nicht blockiert ?

Gibt es Regelmäßigkeiten ?

Ich würde nämlich gerne mal nen Stoppie machen, aber habe Angst, dass das Vorderrad blockiert.

Wie vermeidet man das denn ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?