Suzuki GSX-R 600 K6 Batterie Problem !

Support

Liebe/r GSXRLukas,

herzlich willkommen auf motorradfrage.net! Der Support geht einfach mal davon aus, dass du zufällig auch eine K6 mit Startproblemen hast. So wie ein anderer User, der hier durch unfreundliches Auftreten auffällig wurde.

Dieser User und seine Beiträge wurden gelöscht - wir schätzen hier einen freundlichen Umgang, Einhaltung der Richtlinien (inkl. Anmeldungsregeln) und glauben, dass so jeder hier am meisten profitiert (bezüglich Wissen und Freude an der helfenden Community).

In diesem Sinne noch viel Freude auf motorradfrage.net und
Herzliche Grüsse

Yanto vom motorradfrage.net-Support

1 Antwort

Es wird kaum etwas bringen, wenn du dich hier mehrfach anmeldest, Lukas alias ghost141.

Der Support wird dich wohl demnächst über die hier geltenden Regeln aufklären.

Anlasser klackt nur noch ein mal?

Sobald ich den E Starter betätige macht es hinten im Motorrad nur einmal klack (nicht im Motor). Vorher ging der Starter schon immer schleppender, bis es irgendwann nur noch geklackt hat. Dann dachte ich die Batterie wäre defekt, aber mit einer anderen Batterie macht es auch nur klack. Es handelt sich um eine LC4 2006. Wo könnte das Problem sein?

...zur Frage

Yamaha XT 600, Licht Hinten und Standlicht funktionieren nicht durchgehend.

Hallo habe ein Problem mit meiner XT 600.

Seid einiger Zeit funktioniert das Licht hinten nicht mehr. Ab und zu brennt die Birne wie sie sollte und auf den nächsten Moment nicht mehr.

Das Ablendlicht ist nach Austausch und kurzer Funktion wieder ausgefallen.

Ich habe ein Problem im Kabelbaum vermutet und alles nachgeprüft, konnte aber nichts finden. Die Batterie (die ein Jahr alt ist) habe ich noch mal geladen, aber leider ändert sich nichts.

Ich weiß nicht ob ich da ein typisches Yamaha Problem habe oder welches Teil (Spannungsregler, kondensator....??) Im Stromkreislauf des Motorrads Defekt sein kann.

Ich hoffe es kann mir wer helfen.

Gruß

...zur Frage

Kreidler SM Startprobleme!!!

Hey Leute,

ich habe ein Problem mit meiner Kreidler SM...Und zwar wollte ich sie wieder zum laufen bringen als das erste problem kam, die batterie war leer. Als ich sie zu meinem Händler gebracht habe und eine neue bekommen habe, habe ich diese wieder eingebaut, troztdem läuft sie jetzt nicht immer wenn ich versuche sie anzubekommen richt sie dolle nach benzin und gibt komische geräusche von sich nach längerer zeit ist es dann so als wenn sie anspringen möchte aber es passiert garnichts. hat jemand ein rat was ich überprüfen kann oder machen kann damit sie anspringt? vllt iwas am vergaser oder so?

danke im voraus

...zur Frage

Yamaha FZ6N geht nicht mehr an

Halli Hallo,

Wollte letzte Woche Mittwoch trotz der Kälte mal wieder ne Runde mit meiner 05er FZ6-N drehen, doch die Freude lies schnell nach, als ich feststellen musste dass die Kiste auf einmal nicht mehr anspringen will... sobald ich die Zündung drehe ist noch alles total in Ordnung, sobald ich aber dann starten will, macht die Kiste den Eindruck als lege sie im sterben... :(

Das erste was ich gemacht habe war zu prüfen ob die Batterie evtl. leer sein könnte (was merkwürdig wäre, denn 4 Tage zuvor sprang sie noch ohne Probleme an und Parkstellung etc. kann ich ausschließen). Nach der Messung die sich auf knapp 11,6V belief, konnte ich dies also entgültig ausschließen.

Also vom Auto aus überbrückt und zack alles ging wieder wie vorher. Doch als ich dann 2 Tage später nochmal fahren wollte, das gleiche Problem wie vorher.

Hier mal ein Video wie das ganze derzeitig ausschaut:

https://www.youtube.com/watch?v=9nzDhTsPaQc

Weiß echt nicht was ich jetzt noch versuchen könnte und jedes mal vorher überbrücken ist ja auch nicht das wahre... ist die Batterie also kaputt?

Wäre für jede Antwort sehr dankbar =)

Gruß Koifo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?