Super bleifrei min. 95 (ROZ)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Mankerl! Mach dir da mal keine Sorgen, meine 1150er ADV hat mittlerweile 225tkm am Zeiger, davon SICHER 100tkm mit Ostblockbenzin. Die haben längst guten Sprudel anzubieten. Und wenn wirklich mal 20ltr mit nur 85 Oktan durchfließen, ein BMW Motor hält das aus. Weiterhin viel Spass im Osten

Ich war schon Ende der 90er mit einer Transalp bis nach Kasachstan gefahren. Welche Qualität damals der Sprit dort hatte weiß ich nicht, aber der Hondamotor hat auch ohne Probleme senen Dienst verrichtet. Auch 2005 war ich 7 Wochen in Russland unterwegs, bis Yekaterinburg. Trotz aller Vorwarnungen war damals meine mittlerweile 3. Transalp unverwüstlich. Sprit haben meine 3 Hondas jeden ohne Mukser geschlürft.

0

Hallo Romana

Ich habe mal eine Runde verfolgt, als das E10 eingeführt wurde. Da meinte ein Manager dass aus Kostengründen seit Jahre im Bereich ROZ 91, 95 und 98 nur eine Sorte, ROZ 98 verkauft wurde, nur eben unterschiedlich bezahlt. Grattler halt

LG Wolfgang

Hallo Wolfgang! Da gibts ja Leute die nur das beste vom besten tanken, denn nur mit dem besten Sprit geht das Ding so richtig gut. ich tanke wo grad die Zapfsäule frei ist, egal 91,95 oder 98 Oktan. Mir wäre da noch nie ein großartiger unterschied aufgefallen. lg Romana

0

Was möchtest Du wissen?