Suche eine ABE für einen Remus Auspuff

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r dmark,

erst einmal heiße ich Dich herzlich willkommen auf motorradfrage.net!

Ich möchte Dir an dieser Stelle auch noch den Hinweis zukommen lassen, dass sich die Beiträge nicht um illegale Handlungen drehen sollten - jedenfalls nicht in der Weise, dass illegale Handlungen als Rat eingeholt, empfohlen oder verharmlost werden.

Achte darauf bitte bei Deiner Aktivität auf MF.

Herzliche Grüße,

Jan vom motorradfrage.net-Support

3 Antworten

@Hans und der Gast. --- Mannnnn, hab ich hier heute gelacht!

Was ist strafbar daran nach einer Kopie von einer ABE (Allgemeinen Betriebserlaubnis) zu fragen? --- Nichts.

Hat der Auspuff keine E-Nummer, hat er auch keine ABE. Dann gibt es auch keine Kopie davon - logisch?

Als ich meinen Hochlenker (Hagen3) im Internet gekauft hatte, wurde darauf hingewiesen, dass er eine Prüfnummer hat, aber die ABE verloren gegangen ist. Ich habe im Internet nach einer Kopie gefragt und auch eine bekommen. Beim TÜV habe ich die auch als Kopie vorgelegt und der Lenker wurde mir eingetragen.

Eine Kopie ist rechtwirksam, da es eine Allgemeine Betriebserlaubnis ist, die sich auf dem Teil mit der E-Nummer bezieht. Selbermachen oder Nummer stanzen ist natürlich Urkundenfälschung und kein Kavaliersdelikt. Auf die Folgeerscheinungen (auch ohne Unfall) gehe ich hier nicht ein, die sind bekannt. Gruß Bonny

Ist auf dem Remus-Topf eine E-Nummer eingestanzt? Ne? - dann wirst Du auch KEINE ABE bekommen - nicht mal als Kopie. Einfach oder? lg hj

ne der topf hat keine e - nummer aber das ist ja das kleinste problem!!!

0
@america

Habe eine komplette 4in1 Anlage von Remus (nagelneu) im Keller für eine GSXR1100 liegen. Nummer selbst eingestanzt. (Wie Du das auch machen möchtest). Die GSXR hatte einen Sound wie ein Ferrari. Bin genau 5km weit gekommen. Danach ging das Theater los. Das Kennzeichen wurde abmontiert, eine komplette Überprüfung des Motorrades beim Amt, eine Strafe von 300€ (beim 1.mal). Gebe Dir einen kleinen Tipp: laß es - kostet nicht nur Geld, sondern auch Zeit und Nerven. Ist ja illegal - die Rennleitung wird genau auf solche Manipulationen geschult. Ich weiß ja nicht wo Du wohnst, aber bei uns in Österreich ist das so. Keine E-Nummer (offiziell) im Topf - Nummer weg. lg hj

0
@dmark

Ohne Nummer keine ABE - auch von Remus direkt nicht.

0
@my666

so ist es. Händler verkaufen auch Zubehöranlagen (ohne ABE) - weisen jedoch auf die Folgen hin (seriöse zumindest). Und wenn auf dem Topf noch "Racing" ohne E-Nr. steht - dann wird es echt problematisch. lg hj

0

Einfach mal unter Angabe der Typenbezeichnung bei Remus anfragen: http://www.remus.at

ja danke für die info, das werde ich machen

0

Was möchtest Du wissen?