SUCHE 12 V Ölpumpe

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hm, wenn´s nur zur Kühlung der Ventile sein soll, dann müsste die Pumpe ja gar nichtmal eine so große Fördermenge bringen. Eine Elektrische Lenkungspumpe würde da genügen, die werden auch im Rennsport eingesetzt. Die Frage ist, verträgt die Motoröl ?!? Die Abfüllpumpe die Frank im 2. Link postete hat bereits 150 Watt, da kommt die Motorradelektrik schnell an die Leistungsgrenze. Eine Mechanisch angetriebene Pumpe würde aufgrund der hohen Motordrehzahlen eher nicht geeignet sein. Nur, was Willst du damit bezwecken, normalerweise würde ich versuchen das ganze mit einem Ladeluftkühler zu kompensieren, das bringt zudem auch mehr Leistung.

Ich hab schon mal gehört das man Kamele antreibt , aber Öl antreiben ;-)

Schlage vor die Frage zu konkretisieren. Was für eine Pumpe soll es den sein? Eine Zahnradpumpe, Excenterpumpe, Flügelzellenpumpe , welche Förderleistung, welchen Druck soll sie bringen. Soll an eine bestimmte Pumpenbauart ein 12V E-Motor adaptiert werden oder soll es eine Baugruppeneinheit sein?

Aber hier schon mal ein Link vielleicht hilfts weiter>>>>>> http://www.zpm-systeme.de/

Aua, wird nicht einfach. Hast Du es mal bei E-Bay oder unter Suche bei Google versucht? Wünsche Dir viel Erfog bei der Suche. Ich schau auch mal nach, ob ich was finde. Gruß Bonny2

Was möchtest Du wissen?