Stunten lernen welches Bike?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mal schauen, ob ich eine fertig Umgebaute finden würde. Das ist meist viel günstiger.

Wenns ne Supermoto werden soll würde ich mir ne ältere 450 mit günstigen Komponenten suchen. Ohne Straßenzulassung kosten die deutlich weniger. Ersatzteile sind auch sehr erschwinglich.

Zweitakter stell ich mir schwieriger zu fahren vor. Und bei 125er wird für den ein oder anderen Stunt sicher zu wenig Leistung da sein. Zumindest kann ich mir nicht vorstellen, dass du damit en Donut auf trockenem Asphalt fahren kannst.

Ich habe schon von ein Paar Kollegen gehört die selber am Stuntspot stunden, das es besser ist, mit einer 2 Takter zu lernen, weil die ja keine Motorbremse haben und so langsame Wheelies viel einfacher machen.

1

Also zum üben und experimentieren würde ich vielleicht ne 2 Takt 125er oder sowas nehmen.

Ja schon, aber ich denke eine legale 125er mit 15PS hat mir zu wenig Leistung bin ja früher eine 4 Takt 125er gefahren aber hab die nie aufs Hinterrad bekommen Nichtmal ansatzweise.

Aber trotzdem danke für deine Antwort ^^

0

Was möchtest Du wissen?