Straßenquad mit mit BMW 4-Zylinder und 163 PS - wer stellt dieses Höllengerät her?

1 Antwort

Welche BMW-Boxer kaufen?

Ich überlege, mir eine Maschine anzuschaffen, am liebsten eine Boxer von BMW. Welche Empfehlungen gibt es da für günstige gebrauchte? Und welche Modelle sollte man unbedingt meiden?

...zur Frage

Leichte Frauen-Reiseenduro?

Hallo, nachdem ich meine geliebte und tourenerprobte alte BMW 650GS-Einzylinder vor 2 Jahren abgegeben habe, weil ich was leistungsstärkeres haben wollte, habe ich mir gebraucht eine "neue" F650GS" 2-Zylinder gekauft. Leider hat diese Maschine ganz gravierende Qualitätsprobleme , so dass ich sie wieder abgeben werde. Nun bin ich auf der Suche nach einer neuen zuverlässigen Reiseenduro, die aber vor allem nicht zu schwer sein soll. Stellt irgendjemand ein tourentaugliches Motorrad (wo man auch mal länger als 8Stunden am Tag ohne Schmerzen drauf sitzen kann) noch mit einem Gewicht unter oder um die 200kg her? Es tut mir leid, aber wenn ich das Ding mit Tourenausstattung z.B. an einem Berg noch irgendwie rangieren und ggf. aufheben können möchte, dann sind 220 kg mir schon zuviel.Und jetzt nicht wieder dieses Gelaber alles nur Technik blabla. Ich KANN 220 kilo nicht aufheben, basta!Die neue F700GS ist ja auch schon wieder 10Kilo schwerer geworden...Was denken sich die Hersteller bloß dabei?Bin die einzige, die dieses Problem hat? Ich bin zwar relativ groß (176cm), wiege aber "nur" 57 Kilo und gehe leider nicht täglich ins Fitnessstudio.

...zur Frage

Warum fährt die Polizeit eigentlich nur BMW Motorräder?

Hat das vertraglich Gründe, oder weil sie am besten sein sollen oder weshalb ist das so?

...zur Frage

Charakteristik Boxer vs V2

Hallo,

kann mir ein erfahrener Reiter was dazu sagen wie sich diese beiden Motoren von der Charakteristik her unterscheiden? Einen V2 bin ich noch nie gefahren, aber letzte Woche einen BMW Boxer (1200er). Vibriert sehr stark und hat eine relativ gleichmäßige Leistungsentfaltung. Bei 110 PS und 1200 Kubik hätte ich mir eigentlich mehr erwartet, die Leistung kommt sehr verhalten rüber.

...zur Frage

Leistungsausbeute bei 2takt und 4-takt motoren

Hallo

Ich interessiere mich gerade sehr für das 2-takt prinzip. Da ein 2-takter ja keinen "Leerhub" hat und bei jeder Verbrennung zündet müsste er ja theoretisch bei gleichem Hubraum die doppelte Leistung als ein 4-takter haben, da dieser ja bei jeder 2 umdrehung zündet. Nehmen wir mal die neue ktm 1290 super duke. Sie soll mit ihrem 1200ccm-zwei-zylinder 180 Ps haben. Das wären dann pro zylinder 90 Ps auf 600 ccm. der 2- takter aus einer honda cr 500 hat um die 60 Ps. Und genau hier liegt das Probelm. Die Honda hat mit ihrem 500er 2 takt motor 60 PS. Die neue Ktm 500 exc mit ihrem 4-takter hat ungefähr die gleiche Leistung. Aber eigentlich müsste die 500er 2 takt ja viel mehr Leistung als der 4-takter haben. Liegt diese "Leistungsgleichheit" daran das es schon lang keine 500er 2-takt motoren entwicklung gab oder liege ich komplett falsch?

Ich hoffe das ich meine Frage verständlich ausgedrückt habe und würde mich über Antworten freuen.

Gruß

Thunderman

PS: es soll nix heißen das ich als bsp. nur ktm und honda genommen habe ;D

...zur Frage

Yamaha oder BMW?

Ich hab diese Diskussion jetzt schon mehrmals mit einem Freund geführt. Welches der beiden findet ihr bei Motorrädern im allgemeinen besser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?