Sterben die Sporttourer aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Mosam

Du meinst sicher die XJ** R** 1300, die „stirbt“ schon seit acht Jahren. Gerade zuckt im Todeskampf ein Sondermodell auf den Markt, immer noch luftgekühlt, immer noch ohne ABS und immer noch zum Sonderpreis von 8.999,99€. Die GS Nummer ist Prestige und alle Hersteller bauen mehr oder weniger die BMW nach, zuletzt Suzuki mit der 1000er V Strom. Bei den ersten Bildern bin ich gar nicht auf Suzuki gekommen. Vielleich sind zu viele Modelle auf dem Markt. „Die B King, toll, nur so muss die, die CB 1100er Honda, wie schön, 80 PS sind genug“ und wer kauft die?

Da stellt der Vodice einer seiner Motorrad Quartett Fragen, aber so ist der Mensch eben, lässt sich vom Zahlenwerk blenden und vergisst, dass er ohne elektronische Helferlein, das Teil nicht beherrschen kann, außer er heist Kevin Schwantz. Wer bolzt schon mit knapp 300kg durchs Gelände, muss die Stelvio doch können, hat ja Speichen Räder.

In den USA hat Porsche eine Rennmaschine verkauft, extra ohne elektronischen Schnickschnack, wollte die Kundschaft nicht haben und? Herr Millionär quatscht mit seine plumpen Hatschen aufs Gaspedal und statt vettelgleich, imposant den Pöbel aufzumischen, dreht sich die Bestie, huch. Wer ist Schuld? Porsche, klar, an mangelndes Talent des Herren Millionario kann es ja nicht liegen.

Ja Mosam, was nicht verkauft wird, verschwindet vom Markt, liegt nur am Kunden.

Nachdenkliche Grüße Nachbrenner

danke fürs Sternsche ;-)

0

Was ich mich ähnlich schon gefragt hab, ist das gleiche bei den Enduros - wie früher zb. DR650, XT bzw XTZ, KLR usw. aus den 90'ern...

Also, so'n bisschen Stollen - ein bisschen Reise...

Ich mag mich täuschen, aber so die 'noch ein bisschen Acker und Schotter' Dinger sind kaum zu finden...

Geht entweder in Richtung Reisefahrzeug oder Supermoto mit kleinen Rädern ...

Kann sein ich lieg daneben.. nur so das Gefühl

Liegst Du nicht... ist mir auch aufgefallen! Ausser der XT-660 in unterschiedliche Varianten, fällt mir da kaum noch eine ein...

3
@Mosam

Die Honda Transalp wird auch nicht mehr gebaut......

3
@Mosam

KTM baut doch auch Motorräder, oder täusche ich mich ;-) .

Immer weniger Möglichkeiten, "Enduro" zu fahren mag mit verantwortlich sein. SuMo ist aber auch bei mir notwendig geworden, weil ich Samstags immer länger arbeiten musste...

Reiseenduro statt Sporttourer - oft, obwohl viele nicht recht sicheren Stand haben, wegen der Sitzhöhe.

An all' diejenigen: Man kann mit einer Tieferlegung viel bewirken. Spaß erhöhen.

0

Wenn man nur die Japse betrachtet, kann der Eindruck schon entstehen. Nimmt man aber BMW (R - Modelle) Moto Guzzi und Ducati (Diavel) dazu, dann vermisse ich in dieser Nische eigentlich nicht wirklich was.

Naja... Keines der aktuellen R Modelle würde ich als "Sporttourer" bezeichnen. R1200R = Roadster, R1200GS-Großenduro, R1200RT-schwerer Tourer. Bei Duc würde ich auch keine als Sporttourer einstufen... Bei Guzzi vielleicht noch die 1200er Sport, obwohl ich die mir auch wenig soziustauglich erscheint.

1
@Mosam

Tja - da fäng's an, was ist eine Sporttourer eigentlich? Warum muss die soziustauglich sein? Oder besser: muss die soziustauglich sein?

Wenn ich lese, dass meine xj 600 als "Supersportler/Sportler" bezeichnet wird, oder die Varadero als "Enduro", ... naja, egal ;-))

1
@Mosam

Die Diavel zählt eindeutig zu den Sportstourern und die neue BMW 1220 auch. Ein kleiner Scheinwerferschild dran und schon passt das, dasselbe funktioniert bei MG.

Wenn man es nicht ganz so eng sieht, zählt sogar die Triumph Rocket III dazu. Sie ist eindeutig kein Chopper, sehr tourengeeignet und Motor und Fahrwerk sind sehr sportlich.

1
@chapp

Hallo Chapp. So unterschiedlich können Ansichten sein. Die neue R1200R fällt unter den Roadsters. Die Diavel eher, ähnlich wie die V-Max, zu den Musclebikes und so ein Dickschiff wie die Rocket III als Sporttourer zu bezeichnen, grenzt fast an Blasphemie! :-) Was ist ein Sportstourer? Auch dazu hat Wicki eine Antwort!

http://de.wikipedia.org/wiki/Sporttourer

LG, Mosam

1
@Mosam

Wenn wir Wiki nicht hätten. Wer bestimmt das? Die Diavel gibt es in einer Touring Version, die eindeutig ein Sportstourer ist. Die Diavel mit der V Max zu vergleichen ist für die Duc eine Beleidigung. Die Diavel ist schon eher ein Superbike. Bist du schon mal mit der Touring Version der Rocket III gefahren? Ich schon ! Wenn das kein sportliches Tourenmotorrad ist, dann gibt es keines. Was ist eine Roadster? Bau die BMW - eigene Frontscheibe dran und du hast einen Sportstourer.

0

Was möchtest Du wissen?