Stellt Pichler noch Verkleidungen für aktuelle Motorräder her?

1 Antwort

Fa.Pichler hat die GFK Fertigung von Verkleidungen schon vor vielen Jahren eingestellt und hat nur noch Schalen im Tiefziehverfahren hergestellt. Man hat dann nur noch als Zulieferer für die Auto - und Motorradindustrie gearbeitet und das nur noch aus thermoplastischem Kunststoff ebenfalls im Tiefziehverfahren. Eine GfK Großserienfertigung lohnt sich in Deutschland wegen der Umwelt - und Arbeitsschutzauflagen schon lange nicht mehr. Lediglich extrem teuere Einzelanfertigungen meist in Kohle oder Kevlar lassen sich halbwegs rentabel in Deutschland fertigen.

Günstige gebrauchte 125ccm kaufen?

Hallo 
ich möchte demnächst den 125ccm sprich den A1 Schein machen aber habe aktuell nur von unserer Familie her eine 50ccm Maschine im Keller stehen.
Ich würde diese schon auch fahren bloß würde es mich interessieren wenn ich schon den 125ccm Schein habe ob man irgendwo gebrauchte günstige Motorräder her bekommt die auch Mängelfrei sind :D Vllt hat auch wer Tipps außer Seiten wie mobile.de und autoscout24 da die Mopets da oft sehr teuer sind..  ;-( LG shrimpii

...zur Frage

Yamaha YZF-R125 Aufkleber Verkleidung vorne rechts

Hi, da meine Maschine bei einem kleinen Unfall rechts an der Seitenverkleidung Kratzer hat, diese aber hauptsächlich den Aufkleber beschädigt haben, wollte ich mal fragen woher man diesen Aufkleber bekommen kann, und wieviel er ungefähr kostet. Danke schonmal ;)

PS: Geht um die Yamaha YZF-R125 in blau, BJ 2009

...zur Frage

Windschild Roller

Hallo! Habe bei meinen YAMAHA Roller Mayesty 400 im Helmbereich unartige Wind-und Pfeifgeräusche.Das Windschild wird zu nieder sein. Darf man das Windschild mit dem gleichen Werkstoff der Org.Scheibe erhöhen? Wer kennt sich mit kennt sich mit dem GIVI Schild 445 DT und AF445 aus? mfg

...zur Frage

Original Verkleidungsteile aus anderem Material

Guten Abend, ich habe mir vor einigen Wochen ein paar Teile für meine (im Moment beschädigte) Hornisse bestellt. Kotflügel vorne, Kotflügel hinten, Tachoabdeckung und eine winzige Seitenverkleidung. Die bestellten Teile sind aus Sichtcarbon und entsprechen von der Form 1:1 dem original. Es sind quasi die bereits montierten Teile nur eben aus Carbon. Ja ja, schön und gut. Nur ist die Frage hier, ob ich für die Teile ein Gutachten benötige. Der Hersteller warb in der Artikelbeschreibung mit dem Zusatz (TÜV zertifiziert). Ein Gutachten o.Ä war bei der Lieferung nicht dabei und ist auch nicht als Download auf der Herstellerseite vorhanden.

Müssen die Teile jetzt eingetragen werden oder kann ich sie einfach montieren? Ich möchte keinen Ärger mit der Rennleitung oder den Herren vom TÜV.

Gruß, tomasson05

...zur Frage

Wie stelle ich das Licht selber ein, dass es passt?

Ich wusste früher mal was von 10m von einer Wand weg und dann das Zentrum des Lichtstrahl 50cm hoch einstellen oder so ähnlich. Wer weiß das noch? Oder geht ihr mehr nach Gefühl und stellt es im Fahrbetrieb ein?

...zur Frage

Fahrsicherheitstraining von POLO ?

Ist das was besonderes oder das übliche vom ADAC ( es findet zumindest meist beim ADAC statt ): http://www.polo-motorrad.de/POLO-Fahrsicher.1528.0.html Weiß da jemand von euch aus eigener Erfahrung Bescheid ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?