stell dir vor, wir 2 haben das gleiche bike ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist bei der TRX recht überschaubar...

  • Übersetzung kürzer von 17/39 auf 17/42 o. 43 (je nach Einsatz auch noch kürzer)
  • Gabelfedern vorne austauschen z.B. Wilbers
  • Vergaser tauschen gegen Mikuni TDMR 40
  • Kette auf 520´er Teilung umrüsten (Serie 525)
  • Heck um ca. 3 cm höher (Umlenkhebel)
  • Auspuff und Krümmer von Akra, BoS oder MAB
  • Bremszangen der R1 mit Stahlflex
  • Fahrwerkseinstellung auf den pers. "Bedarf"
  • Reifen je nach Einsatzzweck (Serie=Macadam ; da ist alles andere besser!) PiPo ist immer OK
  • Umbau auf Schwinge YZF 750 mit 5,5 Felge
  • "Altersentsprechend" ggf. Fahrwerkstuning z.B. FranzRacing
  • Ggf. USD-Gabel aus dem "Yamaha Baukasten"

  • Motor wenn "Überholung ansteht" 878 ccm mit JE-Kolben ggf. auch Nocken z.B. VeeTwo

Bei (fast) all den Dingen kann man sich "Zeit" lassen... eine TRX wird nicht verkauft... sie wird vererbt....

danke kobaia, sehr aufschlussreich. punkt und gruß hj austria

0

Hallo kobaia, Geheimtip Honda VTR1000 SP2 kaufen ;-)

0

Hi kobaia,

deine TRX ist halt ein Liebhaberstück. Egal was du reinsteckst fahren dir moderne 600er Supersportler um die Ohren. Aber gerade das ist individuell und macht sympathisch. :-) Gruß T.J.

0
@Endurist

hallo endurist, das glaub ich weniger. kobaias trx ist jetzt auf dem neuesten stand der fahrwerkstechnik. - und hat über 850cm. hallo? und wenn einer solche sachen wie 40er mikuni und usd-gabel verbaut, kann er mit dem teil auch umgehen. gruß hj austria

0
@hansimax

Hallo Ihr!

"Alles" von dem was ich oben als "Insider-Tipp" eingetragen habe, ist (noch) nicht erledigt... Zwar sind wichtige Fahrwerksmassnahmen, Übersetzung und auch die Mikunis sicher eine "Fast-Pflicht"... aber sie läuft auch ohne das schon ganz ordentlich ;-)

Endurist hat völlig Recht... ne moderne 600´er ist auf der Rennstrecke kaum zu "knacken"... :-) aber darum geht es ja auch nicht... eine TRX "entwickelt" sich mit dem "alten Sack" obendrauf... der träumt halt "für sich allein" seinen Traum... sollen mir die 600´er doch auf der Rennstrecke "um die Ohren fahren"... auf der Landstrasse ist ein Grinsen unter dem Helm immer sicher ;-) auch wenn wir nur cruisen möchten... es ist die persönliche Freude die zählt ;-)

Bleibt alle schön "oben"....!

0