Stehen bei allen Gabeln Lenkachse und Gabelholme parallel?

1 Antwort

Es gibt von einigen Tunern Gabelbrücken mit exzentrischen Einsätzen um den Nachlauf in begrenzen Maßen zu verstellen. Das ermöglicht zB. ein anpassen an eine Rennstrecke wie eng und verwinckelt eher wenig Nachlauf, schnelle weite Bögen eher mehr Nachlauf und Hochgeschwindigkeitsstabilität. Aber Lenkachse und Gabelholme stehen meines Wissens nach trotzdem immer parallel zu einander. Gruss Wolfgang

Fahren mit federbein der unter Spannung steht?

Hallo, ich habe mir vor paar Tagen ein kawasaki er6n bj. 2006 gekauft. Der vorbesitzer hatte einen umfaller. Dadurch war die federgabel schief. Nach kurzer Recherche habe ich beide gabelbrücken gelockert. Da ich die Achse nicht lösen konnte, geschah nichts. Dann kam ich auf die Idee, die Gabel unter Spannung wieder gerade zu richten, und unter Spannung die schrauben festzuziehen. Nun zu meiner Frage... Lenker und Rad sind zwar gerade, aber die federgabel steht eben unter Spannung. Könnte ich so ohne Bedenken etwa 30 km zum Mechaniker fahren? Oder sollte ich die gabelbrücke wieder entspannen und erstmal mit schiefen Lenker fahren?
Vielen Dank im voraus

Gruß Memo

...zur Frage

Gabelprotektoren sinnvoll?

Ich habe gesehen, dass LSL für viele Motorräder nun Crashballs für die Gabelholme und Schwingen anbietet. Da ich leider schon mal geflogen bin weiß ich von meiner Maschine, dass die Gabelholme aber geometrisch bedingt nicht die Straße berühren! Ebenso die Schwinge nicht. Davor sind Lenkergewichte und Motordeckel dran… Ist das nur bei meiner Maschine so (breiter Zubehörlenker) oder auch bei eurer Maschine? Habe nämlich gesehen, dass es genau für mein Modell trotzdem solche Teile gibt…

...zur Frage

Gabelbrücke schweißen

Schönen Abend

Ich wollte heute die Gabel abbauen, eigentlich um ein paar Lackschäden an den Holmen mit SmartRepair auszubessern.

Beim ausbauen viel mir dann aber auf das ich einen Riss in der Aufnahme der Gabelbrücke habe. Der Riss zieht sich nicht komplett durch, das Teil hält noch. Das einzige was mir aber Sorgen bereitet ist das der Riss ein paar mm weit in die Laufbahn der Aufnahme reingeht.

Kann ich das ohne Probleme schweißen lassen?

Es handelt sich um die oberre Gabelbrücke einer Dt50X. Bin wohl ein paar km weit damit gefahren und es hat gehalten.

MfG Fabio

...zur Frage

Gabelbrücke eintragen lassen schwierig?

Ich überlege schon seit längerem, ob ich den hohen Superbikelenker und die dazugehörige Gabelbrücke rausschmeiße und eine Sportgabelbrücke mit Lenkerstummeln kaufe. Teils wegen der Optik, teils weil ich vielleicht eine Café-Racer-Mission vor mir habe :-) Kann mir jemand der die Teile schon umgebaut hat sagen, auf was der Tüv bei einer Abnahme besonders achtet? Oder ist das eine relativ einfache Eintragung wenn das Teil ein Tüv-Gutachten hat? Danke!

...zur Frage

Gibt es theoretisch keine Grenze für die Länge von Gabeln an Choppern?

Custombikes müssen ja meist nur die Meter vom Hallenrand bis zur Bühne schaffen und müssen in keiner Weise praktisch sein. Gibt es theoretisch ein Grenze für die Länge von Choppergabeln, weil das Teil dann nur noch umfällt, wenn man das Vorderrad einschlägt? So etwas wie auf dem Foto ist ja noch lange nicht das extremste Beispiel...

...zur Frage

Klemmschrauben für Aluminium Gabelbrücke

Hallo Leute,

ich lasse mir gerade Alu Gabelbrücken fräsen (Alu 7075, wird noch eloxiert) und bin noch am grübeln welche Schrauben ich für die Klemmungen verwenden soll. Es werden unten pro Seite 5 M6 Schrauben und oben jeweils 4 M6 Schrauben rein kommen.

Soll ich Alu 7075 Schrauben verwenden oder Stahl Schrauben?

Bei der Verbindung von Stahl mit Alu kann es zu Kontaktkorrosion kommen habe ich gelesen... von dem her bin ich mir nicht sicher ob Alu Schrauben nicht besser wären.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?