Startproblem - was kann das sein?

0 Antworten

Durch Regen kein Strom nichts mehr tuts was nun???

Hallo zusammen,

habe seit kurzen eine Aprilia Red Rose Classic 50 baujahr 1994. Habe extra neues Getriebe Öl und Zweitakt Öl rein getan, da war ein Abend zuvor. Ich fuhr ganz normal zur Arbeit da ging noch alles wunderbar. Es regnete wie sau und sie musste draußen stehen bleiben wo es richtig anfing zu klatschen. Beim Feierabend wollte ich endlich nur noch nach Hause, plötzlich bemerkte ich das sich gar nichts mehr tut. Kein Licht, keine Hupe, kein einziges Geräusch kein einziges Lebenszeichen. Ich merkte erst da das die Elektronik nicht sachgemäß befestigt ist sondern da unter der Batterie so rum baumelt und nass geworden ist. Ist schaute nach der Sicherung und die sieht eigentlich nach meines erachtens nicht beschädigt aus. Ich habe dann die Batterie mit ein Messgerät messen wollen auf einmal machte sie wieder geräuche aber hörte sich nicht gesund an und das allerbeste sie stand auf Off.... auch wenn sie auf On stände dürfte sie ja gar nicht so anspringen.... ich versuchte es dann mit anschieben da machte sie zwar auch geräuche blieb aber auch nicht an. Ist nun die Batterie am leer oder habe ich einen kurzen in meinen Liebling? Also die kabels waren wie bereits erwähnt nass aber sicherung war drin und sah für mich ok aus. Was ist das bloß und wie lange dauert das bis ne werkstatt dieses problem behoben hat normalerweiße, den ich trau denen nicht.

...zur Frage

KTM 640 LC4 nach sieben Jahren Standzeit starten?

Hallo liebe Leute!

Ich habe von einem Bekannten ein Angebot für eine 640er LC4 SM bekommen, 2001er Baujahr, und ein echtes Schnäppchen, da nur 7000 km.

Nun stand diese allerdings jahrelang unbewegt, allerdings in der Garage, aber doch 7 Jahre (wenn nicht sogar etwas mehr).

E-Starter wird wohl nicht funzen, so viel ist mir klar, aber da ich die alte 620er auch ankicken konnte, sollte das bei ihrer jüngeren Schwester auch kein Problem sein. Gibt es nun etwas, das man vor dem Start beachten sollte? Kann der alte Sprit beim Starten ein Problem werden?

Die Sache mit dem Sprit ist allerdings nicht meine große Befürchtung, viel mehr liest man in den Weiten des Internets Schauermärchen über festkorrodierte Kolben, Getriebe, die über dem Ölstand verrostet sind, usw. usw... kann einem schon Angst machen.

Wäre super, wenn jemand mit ähnlichen Begebenheiten schon Erfahrungen gemacht hat (optimalerweise natürlich mit einer LC4) und mir diese mitteilen könnte!

Danke! :)

Greetz, Flo.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?