Starterknopf für XS 1100

0 Antworten

batterie defekt oder ständig entladen?

hallo zusammen,

bin gestern in die neue saison gestart und kam gleich mal ins schwitzen da nach 5km das tank leer war und ich vergessen hatte zu tanken :( als mich dann ein netter rollerfahrer zur nächsten tanke für nen kleinen kanister sprit und dann auch wieder zum moped zurück brachte, wollte das gute stück leider immernoch nicht weil die batterie anscheinend zu schwach war.

nach erfolgreichem anschieben und starten lief die mühle wieder. ich fuhr vllt 2 std mit mehrern kleinen stops. jedes mal sprang es wieder ohne probleme an.

heute wollte ich wieder los und hätte mir fast die haare ausgerissen als ich bemerkte, dass die batterie erneut zu schwach ist. woran kann das liegen? das motorrad ging nach langer standzeit ohne probleme an. auch nach der starthilfe waren mehrere stops kein problem da die batterie wohl ausreichend während der fahrt geladen wurde. aber über nacht hat sich wohl wieder etwas getan.

ich bin mir sicher dass es die batterie ist da man ein klackern (relais?) hört und die amaturenanzeigen nach einem erfolglosen startversuch aus und wieder angehen.

kann ich davon ausgehen, dass die batterie einfach defekt ist? habe leider kein ladegerät und kann nicht ausprobieren, ob es danach klappt. eventuelle starthilfe kann ich leider zur zeit auch nicht anfordern

ich hoffe ihr könnt mir helfen

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?