Stafe beim Sozius Fahren ohne Haltegriffe?

4 Antworten

Du willst jetzt echt wegen 4 Schrauben evtl. ein Knöllchen riskieren? Schraub die Teile dran und gut ist, dauert keine 2 Minuten.

So einfach ist das bei der 701 nicht ich müsste leider erst in die Plastikverkleidungen löcher bohren :/

0

Zuerst der § :http://www.juraforum.de/gesetze/stvzo/61-halteeinrichtungen-fuer-beifahrer-sowie-fussstuetzen-und-staender-von-zweiraedrigen-kraftfahrzeug

...der wiederum verweist auf den §69a: http://www.juraforum.de/gesetze/stvzo/69a-ordnungswidrigkeiten

...und der wiederum verweist auf den § 24 des Straßenverkehrsgesetzes:

http://www.juraforum.de/gesetze/stvg/24-verkehrsordnungswidrigkeit

Daraus ein Zitat: "Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu zweitausend Euro geahndet werden."

Alles klar, Teufelchen?

Frage mal andersrum: Hast du denn Haltegriffe (oder einen Halteriehmen bzw. den dazugehörenden Sitz) abgebaut? Oder (einer) der Vorbesitzer? Wenn nein entspricht das Bike der Zulassung und du hast nichts zu befürchten.

Was möchtest Du wissen?