Spiegelt die Schwacke Liste den realen Marktwert wieder?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es läuft meistens wohl so: Jemand will sein Motorrad verkaufen, schätzt dessen Zustand eher oberhalb der Realität ein, guckt bei Schwacke/DAT nach, schlägt noch ein paar Euro drauf, damit er Verhandlungsspielraum hat, und inseriert das Ganze. Ob und für wieviel letztlich verkauft wird, wissen nur zwei Menschen.

Wenn's bei Ebay keine Betrüger gäbe, die sich unter Pseudonym selbst hochsteigern, wäre das ein zuverlässiger Nachschlagekanal für echte Marktpreise. Leider gibt es sie aber, deshalb muss man überall reinschauen, um ein seriöses Gesamtbild zu kriegen: Online-Inserate, Zeitungsinserate, Schwacke-Liste, Gebrauchtberatung in Zeitschriften, Ebay...

schwacke bewertet keine extras vom Motorrad ausserdem sind dort hohe abweichungen bekannt. Besser und genauer eine Motorradbewertung durch einen Kfz Sachverständigen auf http://www.(wegen Verdacht auf Werbung gelöscht - Support motorradfrage.net) machen lassen.

Gruß

Josh

Was möchtest Du wissen?