Speicherkarte für Gopro

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Penzin

Das Teil hat doch einen Mini USB Anschluss. Klemm da deinen Computer an und lade deine Dateien runter. Bei Windows gibt es den Scanner und Foto Asistenten, der macht das dann.

Gruß Nachbrenner

Am besten schüttest Du einen Liter 10W40 in das CD-Rom Laufwerk, stellst die Ventile der CPU nach und wickelst die Wasserkühlung um den Auspuff. Dann noch etwas Kontaktspray in den Kartenleser und vergiss die Ölablassschraube von der Grafikkarte nicht fest zu ziehen!

LG, Mosam

Irgendwie nehme ich Dir das alles nicht ab. Hast Du Dir die Kamera wirklich zugelegt, würdest Du Dir sicher die aus der Bedienungsanleitung bezeichnete Speicherkarte zulegen. Deren Bezeichnung hättest Du dann abgeschrieben und hier richtig benannt. Die von Dir genannten Karte gibt es (noch) nicht, oder ist nicht weiter bekannt. Kein Wunder, dass XP die nicht erkennt. Ich benutze 32 GB SD Karten, die unter Windows 7 und unter Windows XP einwandfrei laufen. Irgendwie stimmt bei Deiner Frage eigentlich nichts. Ist so, als wenn ich hier fragen würde wie ich bei meiner Zweitakt-Diesel-Intruder wissen möchte wie ich die Steuerkette nachstellen muss, weil ich den Luftdruck im Vorderreifen erhöhen möchte. Bonny

Hast du das denn schonmal versucht, den Luftdruck so zu regeln, Bonny? ;-)

0

Irrtum meinerseits.Es handelt sich um eine Speicherkarte mit 64 Gigabite. Bitte das zu entschuldigen. Ich bin mit Bites und Bixeln nicht gut Freund.

Was möchtest Du wissen?