SOZIA - heizbare Handschuhe

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Alpentourer,

Connie von meinen Freunden von ATFS.de fährt seit einigen Jahren die Gerbing Motorradheizhandschuhe verkabelt und ist bestens zufrieden. Da du ja eine regelbare Schaltung selber baust/hast würde ich eher bei Heizteufel.de schauen. Da kosten die mit € 125,- deutlich weniger s. http://kuerzer.de/BlmaXGRPt. Vielleicht tut´s ja auch beheizbare Innenhandschuhe weil Motorradhandschuhe hat die Sozia bestimmt schon. Dann biste z.Z. dort mit nur € 49,50 dabei. :-)

Wenn du dich entschieden, besorgt und Probe gefahren hast berichte hier davon. Das kann auch anderen helfen.

Gruß T.J.

Zuerst einmal vielen lieben Dank für das überwältigende Feedback. Wir haben nun die Unterziehhandschuhe bestellt und dem bekannten Regler für die Griffheizung getestet (Trockentest in der Garage). Was soll ich sagen!! mein Schatzi ist mega happy und hat mich schon gelöchert an diesem Wochenende eine Murgtaltour zu machen :-) . Da staunte ich nicht schlecht. Dazu kommen natürlich noch Überhandschuhe (reltaiv dünne aber wasserdicht) von Held. Sollte dann noch das Hinterteil kalt bleiben, dann müsste ich noch eine Sitzheizung einbauen. Aber was tut man(n) nicht alles um Mopped fahren zu können. In Summe 89,- Euro plus Versand und die gesamte Anschlusskabelage war mit dabei inkl. fliegender Sicherung.

Als Sozius habe ich auch mal diese Knick-Handwärmer in Fäustlingen verwendet, ging ganz gut. Nehme ja an, eure Fahrerei in der Kälte ist eher die Ausnahme...

Was möchtest Du wissen?