Sorgt ein breiteres Krümmerrohr beim Auspuff für ein lauteres Geräusch?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann sein, dass im Original ein doppelwandiger Krümmer verbaut ist und das Nachrüstteil nur einwandig ausgeführt ist, um Gewicht zu sparen. Die einwandige Variante ist dann, auch ohne Änderung des Originaldämpfers, lauter.

Bei einem Freund wurde durch das verwenden eines größeren Krümmers die Fehlzünden wesentlich lauter (das Patschen). Die Lautstärke ansicht wurde kaum lauter.

Auspuff - notwendige E-Kennzeichnung?

Hallo,

welche Kennzeichnungen MUSS ein zulässiger Zubehörauspuff haben?

Reicht das E mit Länderkennung (E im Kasten oder Kreis + Zahl) oder ist zusätzlich eine mehrstellige Nummer zwingend, aus der hervor geht, für welches Motorradmodell der Auspuff homologiert ist?

...zur Frage

Was könnte das für ein Geräusch beim Schieben des Motorrades oder Drehen des Hinterrades sein? (UPDATE)

Hallo,

ich habe eine kurze Frage. Ein Kollege hat ein komisches Geräusch an seinem Motorrad. Es ist eine Honda CBR600F. Beim Schieben des Motorrades oder Drehen des Hinterrades sind Geräusche von der Kette hörbar. Jedoch schleift die Kettte nirgendwo. Die Kette und die Ritzel selbst sehen gut aus, der Durchhang ist auch ok (eventuell etwas zu Stramm?) Lässt sich so ca. 25mm bewegen. Jedoch würden wir gerne wissen, was es mit diesem Geräusch auf sich hat.

Hier ist ein kurzes Video des Geräusches beim Drehen des Hinterrades mit der Hand ohne Gang natürlich. http://de.tinypic.com/r/2hn3jue/9

Ich weiß das Ferndiagnosen von Geräuschen schwer sind, jedoch hat vielleicht jemand schon mal sowas gehört.

UPDATE: 

Nach gründlicher Reinigung, Schmierung und Spannen der Kette ist das Geräusch weg, aber ein anderes geblieben. Dieses Geräusch ist unabhängig der Kettenspannung vorhanden (egal ob die Kette zu locker oder zu straff eingestellt ist). Jedoch hört man dieses nur beim drehen des Hinterrades mit der Hand, beim Schieben ist jetzt kein Geräusch zu hören.

Hier ist erneut ein kurzes Video mit dem neuen Geräusch. Eventuell ist ja dieses Geräusch völlig normal ? (Link zu dem Video weiter unten)

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Auspuff typisieren

Hallo. Habe einen auspuff mit e nummer der aber keine zulassung für mein motorrad hat. Ist es möglich den eintragen zu lassen und was muss ich dabei beachten? Komme aus Österreich.

...zur Frage

Cagiva Mito Evo 125 macht rasselndes/klapperndes Geräusch

Hi leute, wollte vorhin eine kleine Runde mit meiner Cagiva Mito (2 Takter) drehen. Habe dann an der Ampel bemerkt das sie sehr laute rasselnde Geräusche im Standgas und beim Anfahren macht, das war davor nicht so. Wenn man sie länger im Standgas stehen lässt geht sie irgendwann aus. Lässt sich aber noch ganz normal fahren also kein Leistungsverlust oder oder ähnliches. Bin dann mit der Mito nachhause nachhause gefahren und das rasseln wurde immer lauter. Was kann das sein ?

Hier mal ein kleiner Ausschnitt wo man dieses Geräusch hört: https://www.youtube.com/watch?v=IoM3mqU ... tube_gdata

...zur Frage

Was macht eine Absorptionsdämpfer aus, wie ist das beim Auspuff definiert?

Was bedeutet Absoptionsdämpfer bei einem Auspuff, steht das für ein bestimmtes Verfahren der Geräuschdämpfung?

...zur Frage

Was ist das für ein Geräusch bei meiner Vespa, und wie verhält es sich mit der Fahrleistung?

Ich bin heute mit meiner Vespa 50 das erste Mal im Regen gefahren. Nach 100 m hatte ich vorne ein Geräusch wie eine Auto-Alarmanlage. Bei Anhalten und Weiterfahren war es verschwunden. Muss ich das überprüfen lassen? Und noch etwas: beim Kauf riet mir der Verkäufer, die ersten 200 km mit 3/4-Gas zu fahren (bringt 40-45 km/Std) und erst danach mit Vollgas, um auf 50 km/Std zu kommen. Ich habe jetzt 200 km voll, sie wird aber auch bei Vollgas nicht schneller. Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?