Sollten Bremsleitungen möglichst berührungslos verlegt werden?

1 Antwort

Wenn die Leitung so verlegt ist, dass sie nicht geklemmt, gequetscht oder geknickt wird, der Lenkereinschlag nicht oder sonstiges dadurch behindert wird, wird auch der TÜV nichts beanstanden. Natürlich solltest du im Interesse der Stahlflexleitung und deiner Maschine darauf achten, dass nichts großartig scheuert. Ganz wirst du es nicht verhindern können, aber dann könntest du zumindest diese Stellen gegen das Durchscheuern sichern.

Bremsleitungsschraube: Soll man das Anzugsmoment kontrollieren?

Hallo miteinander, habe mal die folgende Frage: Wenn man das Anzugsmoment der Bremsleitung an der Handpumpe mit Drehmomentschlüssel kontrolliert (in meinem Fall 20 Nm) und feststellt, dass sich die Verbindung etwas gesetzt hat, man also ein wenig Nachziehen muss, sollte man dann komplett die Dichtringe wechseln oder ist das System nach korrekter Verschraubung weiterhin zuverlässig dicht?

...zur Frage

Können Hydraulik-Bremsleitungen verstopfen ?

Normalerweise wenn doch die Bremsflüssigkeit jedes Jahr bei der Inspektion gewechselt wird, kann doch nichts verstopfen oder ? Kann sich da trotzdem irgend ein Schlamm bilden durch die Flüssigkeit, die dann die Leitung zumacht ?

...zur Frage

Warum sind so selten Stahlflex-Bremsleitungen ab Werk verbaut?

Das Umrüsten auf Stahlflex-Bremsleitungen wird ja von allen möglichen Seiten als erste sinnvolle Maßnahme empfohlen. Warum gibt es die dann so selten serienmäßig? In großer Stückzahl gebaut können die Kosten doch nicht so erheblich sein. Und mit dem Thema Sicherheit macht man doch immer Punkte beim Kunden.

...zur Frage

Bremsleitung mit defekter Ummantelung. Tüv relevant?

Hallo, an meiner Stahlflex-Bremsleitung ist die transparente Kunststoffummantelung ein einer Stelle gebrochen. Der eigentliche Stahlflexmantel ist nicht defekt! Kann das bei der HU als schwerwiegend bemängelt werden? Reicht eine Reparatur mit Tapeband?

...zur Frage

Wie fixiere ich die Bremsleitung beim Anziehen der Hohlschraube?

Wie kann man das Mitdrehen der Bremsleitung beim Festziehen verhindern? Kann man da vorsichtig mit einer Zange gegenhalten? Eine Art Anschlag für die Leitung, wie das manche Bremszangen vorweisen, hat zumindest meine Bremspumpe nicht.

...zur Frage

Gibt es vorgegebene Verläufe der Bremsleitungen?

Beim Austausch und oder Wechsel der Bremsleitungen nimmt man für gewöhnlich die gleichen Befestigungspunkte am Rahmen. Wie verhält es sich, wenn ich die Leitungen anders verlegen will, zwecks Optik, gibt es dadür Vorschriften? Die Freigängkeit des Lenkers und keine Knicgefahr der Leitung vorausgesetzt. McDrive

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?