Sollte man Funktionsunterwäsche auch im Sommer unter dem Lederkombi tragen ?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Ich trage auch im Sommer Funktionsunterwäsche unter dem Lederkombi 60%
Denke dass der Doc recht hat - Ist besser wenn man Funktionsunterwäsche auch im Sommer beim Fahren anhat 33%
Da schwitz ich ja noch mehr - ist unnötig - gute Lederkombis brauchen das nicht 6%
Im Sommer glaub ich brauch man das nicht unbedingt 0%

1 Antwort

Denke dass der Doc recht hat - Ist besser wenn man Funktionsunterwäsche auch im Sommer beim Fahren anhat

Du schwitzt deinen Kombi nicht voll und die finktionswäsche saugt alles auf!! Du wirst weniger schwitzen!

Verhindert Funktionsbekleidung das Schwitzen in einer Lederkombi ?

Stehe vor der Frage der Anschaffung einer Leder- oder Textilkombi. Bei Textilien lese ich genug von diversen Gore-Tex, Klimamembranen, Lüftungsreisverschlüssen usw. Wie sieht das mit dem lästigen Schwitzen bei Lederbekleidung aus. Hilft da gute Funktionsunterwäsche oder läßt sich das einfach nicht verhindern ?

...zur Frage

Funktionsunterwäsche, zu groß? Wie sollte sie sitzen.

Habe bisher einfach normale Kleidung (also meistens irgendein T-Shirt) unter der Jacke getragen und wollte jetzt mal so eine Funktionswäsche ausprobieren. Aufgrund der vielen guten Bewertungen bei Louis hab ich mir das Vanucci Coolmax Langarm-shirt bestellt. Bei der Wahl der Größe bin ich mir immer nicht sicher, mal brauche ich XL, mal reicht auch L.

Ich entscheide das meist spontan aus dem Bau heraus :D In diesem Fall hab ich XL genommen.

Eben gerade kam das Paket von Louis und ich hab das Shirt mal anprobiert, an den Unterarmen sitzt es relativ eng, aber ansonsten ist überall noch Luft. Sollte diese Unterwäsche lieber hauteng sitzen damit sie "funktioniert" ? Habe wie gesagt noch nie sowas besessen. Bin jetzt am überlegen ob ichs behalte oder lieber gegen eine kleinere Größe umtausche.

...zur Frage

Reicht eine Abriebsbeständigkeit von 600D bei einen rutscher auf der Straße aus?

Hallo,

*(ich möchte mir, da ich bald Sumo fahre, eine MX hose oder etwas ähnliches für den Hochsommer kaufen. Aktuell fahre ich noch mit Lederkombi allerdings ist mir das bei 35 Grad im Sommer doch um einiges zu warm. In Jeans oder gar in kurzer Hose möchte ich nicht fahren.)

*

Deshalb frage ich mich ob es auf der Straße ausreicht eine Hose zu kaufen die folgende Schutzmaßnahmen hat:

Hauptpartie aus beständigem 600D-Polyestergewebe Hitze- und reibungsbeständige Knieprotektoren aus Leder

zusätzlich würde ich noch Knieprotektoren unter dieser tragen.

Reicht das bei einen unfall aus oder ist die Hose schnell durch?

Bitte nur hilfreiche Antworten! Danke :D

...zur Frage

Welche Funktionsunterwäsche kühlt im Sommer am besten?

Angeblich sind ja manche Funktionsunterwäschen besonders auf das Kühlen ausgelegt. Welche Marken sind das, welche könnt ihr für große Hitze empfehlen?

...zur Frage

Führerschein in Finnland beschlagnahmt - Konsequenzen?

Kürzlich las ich einen Bericht eines deutschen Bikers, dem die finnische Rennleitung den Führerschein abgenommen hatte, nachdem er wohl mit 137 km/h durch einen Ort gebrettert war.

Mit dem schriftlichen Bescheid über die Beschlagnahme durfte er offiziell noch sieben Tage weiter- oder wohl besser nach Hause fahren.

Dazu habe ich Fragen:

  • Wie sieht das für ihn eigentlich in Deutschland aus: Darf er da trotz der Beschlagnahme auch nach Ablauf der sieben Tage fahren?

  • Und wie wäre es, falls er etwa auf der Rückreise in Polen die Frist überschritte?

  • Und wird er in D anstandslos einen neuen Führerschein bekommen oder gilt auch hier die finnische Beschlagnahme?

...zur Frage

Vorschlag für ein gebrauchte 250er Enduro?

Seit einiger Zeit fahre ich abseits gepflasterter Wege ein Yamaha XT250, was auch viel Spass macht.

Wegen der Winterreifenpflicht nutze ich dieses Bike auch bei "winterlichen Strassenverhältnissen", weil das Aufziehen von Winter- und später wieder Sommerreifen bei meiner V-Strom mir aus wohl verständlichen Gründen viel zu aufwendig wäre.

Allerdings empfinde ich es als zunehmend lästig, in vollen Klamotten erst einmal auf dem Kickstarter herumzuspringen und ins Schwitzen zu geraten, bevor ich losfahren kann, denn bei Minustemperaturen dauert das Starten schon etwas länger.

Hat wohl jemand einen Tipp, welches von den Eigenschaften vergleichbare Bike - sicher gebraucht, denn sooo viele Kilometer werde ich mit der "Kleinen" eher nicht fahren - aber mit E-Starter ich mir mal ansehen sollte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?