Sollte man für eine Motorradtour durch Europa irgendwelche extra-Versicherungen abschließen?

2 Antworten

Kommt immer darauf an, wogegen man sich versichern will. Rein materiell? Oder auch nur die eigene Gesundheit. Die gesetzliche Krankenversicherung ist ja mittlerweile auch über die Staatsgrenzen von Deutschland hinaus gültig - in den Staaten der EU. Hier gibt es allerdings nur eine Grundversorgung. Krankentransporte sind nicht mit inbegriffen, zum Beispiel. Daher immer mindestens (gerade bei Motorrad-Touren eine Auslandskrankenversicherung abschließen!

wie ebbi50 plus Unfallversicherung, Rechtsschutzversicherung, nach Belieben Vollkaskoversicherung (je nach Restwert). Und manche Versicherer schränken ihre Leistungen stark ein, wenn es Richtung Osten geht. Vorher fragen!

Welche Brille habt ihr? Welche sind zu empfehlen? - An die Brillenträger - Extra Brille?

Habt ihr eine Extra Brille für das Motorrad fahren? Wenn nein, welche Gestelle habt ihr? Wie oft müsst ihr eure Brille richten lassen?

...zur Frage

Gilt der ADAC Service auch für Motorräder?

oder kostet das extra gebühren?

...zur Frage

Gibt es einen Versicherungsanbieter, bei dem ich tageweise eine Unfallversicherung ...

für ein Sportfahrertraining buchen kann?

Manche Anbieter haben das bei ihren Veranstaltungen nicht im Angebot und sonst kenne ich nur Agenturen, die Motorsport-Versicherungen auf Jahresfrist anbieten.

...zur Frage

Beta RE 125 aufbau gleich wie die RR?

Hay ho

Da ich ja jetzt meine RE hab und jetzt schon paar Wochen mit ihr gefahren bin und sehr zufrieden mit meinem kauf bin hab ich mir überlegt wie ich meine Maschine einzigartiger gestalten könnte. Da es sehr wenige extra teile für die RE gibt wollte mich mal fragen ob teile von der RR auf sie auch drauf passen würden. Meine RE ist vom Baujahr 2016 der Gepäckträger ist auch schon weg. hat sonst noch jemand irgendwelche Vorschläge?

Freu mich über jede Antwort

LG

...zur Frage

Zählt BMW F 650 für Versicherungen als Enduro?

Ich möchte mir dieses Jahr vielleicht eine BMW F 650 kaufen. Bei Versicherungsvergleichern im Internet habe ich mal nach der Prämie dafür gesucht, und habe ein Problem. Ich muss immer angeben, welcher Typ das Motorrad ist. Also Sportler, Naked usw. Eine direkte Angabe von Hersteller und Typ wie bei den Autoversicherungsvergleichern im Internet ist bei Motorradversicherungsvergleichern scheinbar unbekannt. :(

Zählt für die Versicherungen die F 650 nun als Enduro oder welcher Typ Motorrad ist das offiziell?

...zur Frage

Motorradtour organisieren - wie macht Ihr das?

Wieviel Aufwand betreibt Ihr, wenn ihr für eure Kumpels vom Club/Forum etc. eine Tour organisiert? Fahrt ihr die Strecke vorher ab, achtet ihr sehr genau auf die Fahrer, die erscheinen, werbt ihr für weitere Tourenführer und plant ihr unterschiedliche Gruppen, so dass auch Anfänger mitfahren können? Wie sieht es mit Pausen aus, bestellt ihr im Vorfeld einen Tisch in einem Restaurant? Wo bei erlebt ihr immer wieder Schwierigkeiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?