Sollte man eine angeschlagene Batterie im Winter gegen Kälte isolieren?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Batterie wärmt sich ja nicht selbst - also bringt auch eine Isolierung nix

Was kann passieren, wenn man mit zu geringer Ladespannung lädt? (2V statt 12V)?

Hallo,

ich hatte meine 12V Motorradbatterie (Bild anbei) über den Winter an diesem Ladegerät (Ladespannungen 2, 6, 12V möglich) bei 12V Ladespannung angeschlossen: https://goo.gl/LV8Aay

Das mache ich schon seit drei Jahren so und bisher gab es nie Probleme. Leider ist es mir dieses Jahr passiert, dass ich nach einem Umzug während des Winters wahrscheinlich beim erneuten Anstecken des Laders die Ladespannung aus Versehen auf 2V verstellt habe. Als ich letztens die Batterie einbauen wollte ging dann auch gar nix (nicht mal ein Klacken oder so). Hab die Batterie nun seit drei Tagen bei 12V Ladestrom wieder am Gerät und zumindest leuchtet die Ladelampe noch grün. Das Gerät lädt mit 0,3A/h weswegen das Laden wohl etwas dauern kann aber 3 Tage kommen mir doch ungewöhnlich vor. Daher meine Frage, ob ihr meint, dass die Batterie ggf. durch das Laden mit dem falschen Ladestrom kaputt gegangen sein könnte bzw. sich tiefenentladen hat? Sprich, was kann passieren, wenn man mit zu geringer Ladespannung lädt? Oder, falls sich die Batterie einfach nur entladen hat, ob das Gerät ggf. zu schwach ist, um die Batterie wieder zu laden (soll eigtl. eher zur Spannungserhaltung dienen aber laut Rezensionen laden viele ihre leeren Batterien damit auch wieder voll)? Selbst wenn sich die Batterie wieder laden lässt wäre es interessant zu wissen, ob sie trotzdem Schaden genommen haben könnte. Nicht, dass ich sie einbaue, denke sie funktioniert und wenn ich dann auswärts parke und dann wieder starten möchte, schmiert sie mir wieder ab...?

Vielen Dank!

...zur Frage

Kann außer der Batterie am Motorrad etwas bei Dauerfrost kaputt gehen?

Sollte man außer der Batterie noch andere Teile bei Dauerfrost ins Warme holen, weil die kaputt gehen können? Ist zum Beispiel einem digitalen Display die Kälte auf Dauer egal?

...zur Frage

Hyosung gf 125 - gebraucht kaufen

Hallo, ich mache nächsten Monat hoffentlich mein Motorradführerschein und wollte eigentlich bis zum Winter warten um mir eine gute Maschine zu holen, damit diese noch ein paar Jahre hält.

Jetzt hat mir eine Bekannte angeboten ihre zu kaufen und zwar wäre das eine Hyosung 125. Baujahr etc würde sie mir heute noch schicken. Sie würde 500 bis 600 dafür wollen und es müsste lediglich die Batterie ausgetauscht werden, was ein Aufwand von 30 € wären.

Jetzt ist nur meine Frage, worauf muss ich bei gebrauchten Motorrädern achten? Äußerliche Macken etc. sind mir schon klar. Aber wie merke ich ob der Motor, Kette, Kupplung und so weiter und so weiter in Ordnung sind? Und gibt's irgendwelche Erfahrungswerte mit diesem Modell? Fabrikationsfehler und so weiter?

Wenn mir jemand helfen könnte wäre das super :) Ich bin so ein ziemlicher Neuling auf dem Gebiet. Vielen Dank :)

...zur Frage

wieviel kälte minusgrade hält eine batterie von einem moped 50iger aus?

...zur Frage

Yamaha TZR 50 Kickstarter?

Hallo Liebe Community, hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen. Ich bin auch gerne für andere Lösungsvorschläge offen da ich neu im Gebiet bin. Ich habe mir vor kurzen die Yamaha TZR 50 gebraucht gekauft. Am Anfang musste der Vergaser gereinigt werden und danach ist Sie perfekt gelaufen. Nach dem Einwintern wollte Sie nicht mehr starten. Bisschen Pilot in den Luftfilter und sie ist wieder 3 Tage Lang perfekt gelaufen. Komischerweise nach 3 Tagen läuft Sie nicht mehr bzw. startet nicht mehr. Jetzt ist die Batterie zu schwach zum anstarten.. Ein freund meinte von mir mit Kickstarter hätte ich weniger Nervenverlust mit dem Moped. Dann bin ich über dieses Video gestolpert: https://www.youtube.com/watch?v=EinpkExgzXg und dachte mir nur WOW das will ich auch. Ich denke in Zukunft würde mir das viele nerven ersparen. ich hoffe das ist keine dumme frage.. ich würde gerne wissen ob dies möglich ist bzw. wieviel aufwand es wäre einen Kickstarter nachzurüsten.

Yamaha TZR 50 Bj.: 2008

Danke!

...zur Frage

Woran könnte es liegen, dass meine Blinker ein komisches Blinkverhalten haben?

Vor knapp einem Jahr habe ich eine 1982 Honda MTX 80 nach 10 Jahren Standzeit aus der Garage geholt. Neue Batterie rein und sie lief top trotz des Alters.

Ich weiß dass die Beleuchtung, abhängig von der Motordrehzahl, heller oder eben weniger stark leuchtet. Die Blinkanlage sollte davon jedoch nicht betroffen sein, jedoch ist es nun so, dass bei geringer Drehzahl (Standgas, ~1500 U/min) die Blinker sehr schnell und schwach leuchtend blinken, bei etwa 3000 U/min dann so wie sie sollten und bei allem darüber einfach nur noch dauerhaft leuchten.

Das Relais/Blinkgeber ist neu und baugleich zum Original, die verbauten Lampen ebenfalls.

Soweit wie mein Verständnis ausreicht, hängt es von der Spannung ab, die das Relais erhält. Wieso diese so sehr schwankt kann ich mir nicht erklären.

Link zum Schaltplan

Ich hoffe mir kann jemand helfen,

Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?