Soll man bei langen Touren öfters mal die Sitzposition wechseln?

4 Antworten

Hör nicht auf die Antworten, die können gefährlich werden (freihändig, auf dem Rücksitz, verkehrt herum u.s.w.). Ich mache es ganz entspannt, indem ich meine Beine über den Lenker lege. Vorher ziehe ich noch die Schuhe aus, dass die Füße besser belüftet werden. Die Rennleitung scheint auch nichts dagegen zu haben (halten niemand an), weil ihnen die Beschreibung in dem Bericht niemand glaubt. Und wo steht in der StVO geschrieben, dass es verboten ist, die Beine über das Lenkrad zu legen? Gruß Bonny

Nein, auf keinen Fall!! Eine einmal eingenommene Sitzhaltung darf nicht mehr verändert werden, auch wenn's noch so schmerzt :-). Es ist doch nichts anderes, als bei längeren Autofahren, auf dem Bürostuhl oder wo man sonst noch für längere Zeit sitzt. Irgendwann wird alles unbequem, der Hintern schmerzt, das Kreuz tut weh. Da ist es das Normalste der Welt, dass man seine Position verändert, um bestimmte Stellen zu entlasten.

Es sei denn man hat meinen Beton-Hintern. :-))

0

...erst wenn dir das Blut in die Stiefel läuft ist laut österr. StVo eine maximale Veränderung der Sitzposition um 5 mm und eine minimale von 3 mm zulässig. Allerdings nur nach rechts oder hinten. Alles andere kann zu schweren Gleichgewichtsstörungen des Motorrades führen....

Habt Ihr schonmal ein Motorrad optisch gut gefunden? Und Fahrtechnisch / Sitzposition war es einfach Mist?

Hab heute ne Yamaha SCR 950 2017 als Leihfahrzeug für die Reparaturdauer bekommen.

Optisch schön Retro, aber Sitztechnisch bringt mich meine Hüfte und Knie nach 30min um...

...zur Frage

Krauser-Koffer für CBF 1000 ?

Hallo Community !

Ich suche für meine kommenden Touren einen gescheiten Koffersatz für meine CBF. Irgendwie habe ich keine Lust mehr auf das Rumgezurre und Festgemache der Packrollen etc ! Außerdem ist mir das auf langen Touren zu unsicher. Kürzlich habe ich mir das Krauser-System angeschaut, mit Lock-it-Trägern, Topcase und zwei Seitenkoffern ! Ist zwar ein bißchen heavy im Geldbeutel, aber wahrscheinlich sein Geld wert. Jetzt suche ich jemanden, der mir meine letzten Zweifel nehmen kann : Hat jemand das Krauser-System bei sich verbaut ? Kann jemand Vorteile / Nachteile auflisten ? Wäre super !

Gruß, Cebele

...zur Frage

Muss ich zum TÜV wenn ich die Sitzposition auf meinem Bike verändere?

Zur Frage von gerade eben: wenn ich was an der Sitzposition ändere, muss das beim TÜV eingetragen werden?

...zur Frage

Motorradversicherung wechseln?

Folgendes Problem: Ich bin seit 2002 bei der gleichen Versicherung für mein Motorrad. Nun haben sie aber kürzlich die Beiträge erhöht und sich sozusagen damit gerechtfertigt, dass die Beiträge ja nun schon seit 16 Jahren konstant waren und es eine Anpassung gab. Daraufhin habe ich mich mit dem ganzen Versicherungskram mal genauer beschäftigt und eine günstigere Versicherung gefunden zu der ich wechseln will. Habe mich online informiert, dass ich durch die unpassende Beitragserhöhung ein Sonderkündigungsrecht habe und mich darauf berufen. https://www.kuendigungsfristen.net/versicherung/kfz-versicherung/#Sonderkuendigungsrecht_bei_der_Kfz-Versicherung_Welche_Frist_ist_zu_beachten
Meine jetzige Versicherung hat die Kündigung aber abgelehnt mit der Begründung, dass es eine gerechtfertigte Erhöhung war.

Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. hat jemand Erfahrung damit wie ich doch noch kündigen kann ohne die ganze Zeit bis zur fristgerechten Kündigung die Beiträge zahlen muss? Oder soll ich das besser mit einem Anwalt angehen?

Danke schon mal!

...zur Frage

Kreidler Dice SM 125 Pro Blinker relais Wechseln?

Könnte mir jemand ne anleitung dazu geben PS: Baujahr 2018

...zur Frage

Jemand aus dem Weserbergland der helfen kann?

Hallo und schönen Mittag an euch, ich stelle mich mal vor:

Ich bin 19 Jahre alt und fahre eine wunderschöne, aber im Moment sehr zickige ER-5, ich habe an ihr gefühlt schon alles ausgewechselt und eingestellt, was möglich ist in den letzten 7tkm, sie hat 40tkm drauf. Jetzt ist auch noch das Lenkkopflager am rasten und die schöne zieht nach rechts beim lenker loslassen. Gibt es jemanden im raum Weserbergland oder auch weiter weg, der mir beim tausch des lagers helfen könnte? Ich habe sowas noch nicht gemacht, habe keine linken hände, aber ohne hilfe traue ich mich da nicht dran und geld für den freundlichen habe ich leider nicht genug. Es ist interessiert mich aber auch, das Lager selbst zu wechseln, da ich sonst sehr viel selbst mache.

Liebe Grüße und gute Fahrt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?