So ich bin nicht grad groß und will ein Motorrad(enduro) kennt ihr modelle die nicht grad groß sind?

6 Antworten

Erst stellst du eine Frage erneut ein, nach der du zu groß für eine Supersportler bist. Jetzt wiederum bist du zu klein für eine Enduro. Was denn nu?

Wenn man das so liest, ist deine Hirnleistung auch nicht gerade groß, denn dann würdest du uns etwas mehr Informationen geben. 

Und hier hab ich eine super Enduro, die nicht gerade groß ist:

http://www.ebay.de/itm/BLITZ-VERSAND-KTM-450-SX-Racing-orange-Welly-Motorrad-Modell-1-18-NEU-OVP-1/271702645034?_trksid=p2141725.c100338.m3726&_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIC.MBE%26ao%3D1%26asc%3D20150313114020%26meid%3Da5b9e9e4dfa940229801fd0e50d4d58f%26pid%3D100338%26rk%3D1%26rkt%3D19%26sd%3D271616434201

27

Boah! Stimmt! Gut aufgepasst! :-)

Die "Ich bin zu klein für eine Enduro und will es nicht glauben-Frage" ist von MickeHD und die "Hilfe ich bin zu groß-Frage" hat er erneut aus der Schublade gekramt....

.... will der uns verar§chen???

0

Es liegt in der Natur der Sache, dass eine Enduro höher gebaut ist.

Ein Modell "empfehlen"? Nein. Bei diesen spärlichen Angaben unmöglich. Die Aussage "bin nicht grad groß" lässt zwar darauf schließen, dass du aus dem Süden Deutschlands kommst, aber nicht auf deine Körpergröße. Jedoch, auch wenn wir deine Körpergröße kennen, sind die individuellen Merkmale mehr als unterschiedlich. Ein Mensch kann bei einer Körpergröße von z.B. 160 cm eine Schrittlänge von 75 cm haben, er/sie kann aber auch eine Schrittlänge von 78 cm haben weil die Beine länger sind und... allein darauf kommt es an: auf die Länge der Beine!

Also: schwing deinen, sich nicht so hoch befindlichen, Hintern zu Händlern und probier die einzelnen Modelle aus, setz dich drauf und schau selbst was (zu) dir passt.

Motorrad mit niedriger Sitzhöhe?

Hallo zusammen,

ich suche ein Motorrad mit niedriger Sitzhöhe. Ich bin leider nur 1,58m groß und mache momentan meinen A2 auf einer Yamaha MT 07. Diese ist aber schon 5cm tiefer durch kürzerer Feder und sie hat einen abgepolsterten Sitz.

Als A1 Moped hatte ich eine KTM Duke. Diese war ebenfalls tiefer gelegt.

Ich komme mit beiden ganz gut zurecht, allerdings komme ich bei beiden nicht sehr gut runter.

Nun eben meine Frage, werft doch mal ein paar Ideen ein, die möglicherweise passen könnten.

In Richtung eines Naked Bikes soll es schon wieder ca. gehen, aber ich bin auf offen für Neues (außer Chopper bitte).

Viele Grüsse

...zur Frage

Tieferlegung Ktm 390 Duke?

Hallo,

meine Freundin möchte unbedingt die KTM 390, Duke 2018 nach bestandenem Führerschein. Nun stellt sich folgedendes Problem:

Sie ist zu klein für die 83cm Sitzhöhe (1,63m normale Beinlänge). Sie kommt maximal mit den Zehenspitzen auf den Boden beim Probesitzen.

Der heimische KTM Händler bot uns eine Tieferlegung mit einem Kit an, der laut seiner Aussage nur von ihm verbaut wird. Es funktioniere folgendermaßen.

Die Upside Down Gabel wird im Gabelhalter nach unten geschoben und das Hintere Federbein mit einem Tieferlegungskit angepasst inkl. kürzen des Ständers (lt. Homepage des Händlers handelt es sich um einen Mizu Tieferlegungskit).

Das ganze würde 3 cm bringen.

Zusätzlich würde er noch die Sitzbank abpolstern und weitere 2cm reduzieren.

Jetzt meine Frage: Ändert sich dadurch nicht die Geometrie des Motorrades und damit auch das Fahrverhalten grundlegend. Kenne mich mit Fahrwerksveränderungen nicht so aus, habe aber meine Bedenken. (Laut Aussage des Händlers macht das angeblich nichts- klar er will es ja verkaufen)

Bin ich nicht mit dem von KTM als Extra angebotenen Tieferlegungskit besser bedient??? (2,5 cm weniger Sitzhöhe durch andere wahrscheinlich kürzere Gabelfedern)

Zudem kann ich die Maschine nicht Probefahren mit, da der Händler nur "normale" Sitzhöhen als Probefahrtmaschinen zugelassen hat und der hauseigene Kit erst NACH Kauf eingebaut wird.

Kann mir jemand helfen??

Bringt es was die Sitzbank abzupolstern oder ist nach den erfolgten 2cm Schluss mit vorhandenem Polster??

Eine Sitzhöhe von 79 cm wäre ausreichend

Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten

Gruß Julian

...zur Frage

Erfahrungen mit Beta Alp, Yamaha Tricker, Rieju Tango?

Hallo Leute.

hat jemand von Euch persönliche (! - googlen kann ich ja selbst) Erfahrungen mit einer dieser Maschinen: Beta Alp, Yamaha Tricker, Rieju Tango oder vergleichbare?

Ich überlege für den Winter statt meiner 660er Enduro einen solchen Enduro/Trial-Zwitter anzuschaffen, habe aber noch keine davon gefahren. Ich verspreche mir ein sichereres Fahrgefühl durch die niedrigere Sitzhöhe, bin ja nur 176 groß ;-) Leistung ist eher nebensächlich, die braucht man spez. im Winter eh nicht...

VG, Marcus

...zur Frage

Welche Dual-Sport? Was für ein Motorrad würdet ihr mir empfehlen?

Hey Freunde!

Ich habe vor etwas weniger als 2 Jahren den A2-Schein gemacht. Dann ging ich auf Reisen und kehre bald zurück nach Deutschland.

Nun stellen sich mir 2 Fragen:

1)A Schein machen und alles fahren dürfen oder gedrosselte kaufen um dann auf der Maschine den A später zu machen und nur noch öffnen zu müssen? Eure Empfehlungen interessieren mich!

2) Wie so viele kann ich mich nicht für ein Bike entscheiden. Es soll auf jeden Fall eine Enduro sein, die ich auch im Alltag auf der Straße gut nutzen kann. Entscheidend sind hierbei für mich:

  • Autobahn tauglich (130km/h ohne Vibrationen und ohne den Motor an seine Grenzen zu bringen)

  • Groß genug (bin 1,94m, 97kg)

  • Soziusbetrieb zumindest o.k.

  • Gröberes Gelände auch mal möglich, nicht nur Fläche Waldwege. Eben auch mal einen Sandhügel hochkommen können :D

  • zuverlässiges Teil was mir auf einer längeren Tour nicht alle paar Stunden Probleme bereitet.

  • gute bis verschmerzbare Unterhaltungskosten

  • gebraucht für unter 3,000€ was anständiges zu haben.

An folgende Modelle habe ich bisher gedacht:

  • Yamaha XT600 (nach 1996 nur wenig power)

  • Suzuki DRZ400 (ungeeignet für Autobahn)

  • Suzuki DR650 (niedrige sitzhöhe)

  • Honda XR650R (fast kein aftermarket und schwer in Deutschland zu bekommen, wenn nicht als Grauimporte)

  • KTM LC4 600 (vibriert sehr bei hohen Geschwindigkeiten. Ergo schlecht für Autobahn)

  • Kawasaki KLX 650C (kein aftermarket weil nur 3 Jahre verkauft)

  • Husqvarna TE 610 (zu leicht für A2, supoptimal für Autobahn)

Ich hoffe das reicht an Infos!

Danke für eure Antworten und natürlich auch fürs Durchlesen ;-)

...zur Frage

Welches Motorrad bis 48 PS?

Hallo Community,
Ich mache zurzeit den A2-Führerschein und bin gerade am überlegen, welches Motorrad später am besten für mich geeingnet wäre. Ich selbst bin ca 1,75 m groß. Nach ausführlicher Überlegung und Recherche wären meine beiden Favoriten eine Suzuki GS 500 E (am liebsten das Modell ab 2001) oder eine BMW F650 ST. Nun meine Frage: Welche der beiden Maschinen würdet ihr eher empfehlen? Wichtig sind mir hierbei nicht Beschleunigung oder Top Speed. Auf der Landstraße wird sowieso nur höchstens 100 plus Tachotoleranz gefahren. Viel wichtiger sind mir hierbei Handlichkeit, Zuverlässigkeit, Qualität und Sicherheit. Natürlich bin ich auch für andere Modellvorschläge offen, solang das Modell über 25 PS hat und unter 200 kg wiegt. Ein Preislimit würde ich mal bei 2500€ setzen. Für die Antworten schonmal im Vorraus ein großes Dankeschön.

...zur Frage

Angst vorm Fahren - unglaublich - kann mir jemand helfen?

Hallo und guten Abend,

da ich relativ neu hier bin hoffe ich auf euere Hilfe. Ich bin 40, weiblich, und hab mir endlich den Traum vom Motorradfahren erfüllt. Hab letzte Woche meine Prüfung bestanden und war soooo glücklich. Jetzt hab ich Angst vorm Fahren, wie ein Vollidiot! Hab Angst vor Kurven und wackel da so rein das ich grad nicht umkippe, unglaublich! Wobei ich die Fahrstunden ja mit meinem eigenen Motorrad gemacht habe. Hab ne Suzuki 350 DR, also ne superleichte, wendige Enduro. Auch bin ich z.B. am Montag damit in die Arbeit gefahren...da ist ein Stück gefräst und ich dachte mich haut es gleich hin so ist das Ding geschwommen, aus und vorbei wars, Mittag hab ich das Auto geholt....erbärmlich gell? Hat jemand von euch da schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht und hat da Tipps für mich? Vielen Dank im Voraus schon mal....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?