Sind Motorradtransporte von Speditionen immer nur auf Palette möglich?

2 Antworten

palletten und motoboxen werden überwiegend für den internationalen transport verwendet. im nationalen (deutschen) motorradtransport-gewerbe werden die meisten fahrzeuge unverpackt, roll- u. lenkfähig transportiert. spezialisierte speditionen haben eine art kuffen, bügel o. schienensystem auf dem transportfahrzeugboden verbaut. das motorrad wird mit 4 gewebeschlaufen an entsprechend geeigneten punkten versehen, von wo aus 4 zurgurte das fahrzeug richtung fahrzeugboden anziehen. bei der verzurrung ist darauf zu achten, das die gabel und. die federn die notwendige tiefe erreichen um beim transport aufkommenden bodenwellen standzuhalten. nicht stark genug verzurrte fahrzeuge neigen beim transport zum hüpfen u. lösen der zurrgurte.

"kratzfrei transportieren" ist natürlich das haupt-anliegen eines jeden proffesionellen transpoteurs. im falle eines schadens, wird natürlich die frachtversicherung der spedition die kosten im rahmen der gesetzlichen bestimmung übernehmen. jeder kleine schaden, bedeutet großen wirtschaftlichen schaden im bezug auf den auftragsumsatz der betroffenden spedition. sie können sicher sein, das genau aus diesem grund die meisten unternehmen sehr vorsichtig mit den anvertrauten fahrzeugen umgehen.

sorry... hätte vorher mal korrekturlesen sollen:) kann`s leider nicht mehr ändern.

0
@mototransporter

Die Selbstbeteiligung von 300€ / Schaden zu Lasten des Kunden stehen nicht in den gesetzlichen Bestimmungen.

0
@deralte

die sb dient zum schutz des speditieurs vor mißbrauch der versicherungsleistung. wird ein schaden durch den frachtführer verursacht, wird er auch zu 100% übernommen. eine zweirad spedition kann unmöglich bei den fahrzeugübergaben, jeden kratzer oder jede gebrauchspur lokalisieren u. dokumentieren. man sollte sich einfach mal die situation des transporteurs vor augen halten...

0
@mototransporter

Und die Shifttaste scheint defekt zu sein. Was bedeutet BUSINESS ? Ist das eine bezahlte Antwort ??

0
@mototransporter

Die komplette Übernahme des Schaden kann man nicht so stehen lassen, da ihr lediglich bis 40 SZR (momentan 1,19132 € /kg) haftet. Das kann bei Neumaschinen und einem Totalschaden sehr eng werden.

0

Also, ich bin Disponentin und nehme NUR Motorräder in speziellen Transportboxen mit !!! Es würde zwar auch ohne gehen...kein Problem- aber dafür wäre der Ärger vorprogrammiert ! Da wird dann mit der Lupe nach einem evtl. vorhandenen Kratzer gesucht :-) Aber es gibt ja einige Kuriere (Sprinter) die auf Motorradtransporte speziallisiert sind -bzw. auch große Sattelzüge die ihn ihren Transportboxen die Möpis zu den großen Events in ganz Europa fahren :-))))

Schadet es dem Getriebe, wenn man mit Standgas im Stand runterschaltet?

In der Stadt passiert es mir immer wieder mal, dass ich im dritten Gang oder so an der Ampel zum Stehen komme und dann mit Standgas in den Leerlauf schalten. Kann das schaden, ist das Getriebe darauf ausgelegt, nach Zwischengas herunter geschaltet zu werden?

...zur Frage

Wie werde ich die Unsicherheit beim Schalten los?

Hallo liebes Forum! Ich habe bereits meinen Führerschein zur Klasse AM(50ccm) gemacht. Ich habe mir vorgenommen ein geschaltenes Moped zu nehmen. Ich bin auch bereits in der Fahrschule mit einer Derbi Senda gefahren, zwar etwas unsicher aber naja. Was heißt unsicher, eigentlich wurde ich von meinem Fahrlehrer mit den Informationen komplett überrumpelt.... Ich weiß zwar das ich immer die Kupplung ziehen muss wenn ich einen Gang einlegen will, aber:

  1. Was mach ich bei einer Kreuzung, bzw. darf ich immer nur einen Gang runter schalten?

  2. Was mach ich bei einem Stau, wenn ich immer ein bisschen nachrollen muss?

  3. Was mache ich wenn ich bei einer Ampel stehen bleiben muss?

  4. Mein Fahrschullehrer hat mir gesagt das ich die Kupplung ziehen kann und vom 6. bis in den 1 Gang schalten kann, kann dass stimmen?

  5. In welchen Gang schaltet man normalerweise bergauf?

So Leute wie man sieht bin ich noch unerfahren... aber ich hoffe ihr könnt mir gute Antwort geben! Wie war das bei euch? Wart ihr auch so unsicher?

Vielen Danke im voraus!

...zur Frage

Garantiefall nicht möglich weil draußen geparkt?

Hallo! Bei meiner 08er Fireblade bleichen an manchen Stellen wie z.B. die Lenkerhebel oder Tachofassung etc langsam die Farben aus. Der Herr von der Werkstatt hat das auch schon gesehen und meint dass sei aber ungewöhnlich, da die Maschine aber draußen stehe (was sie meist abgedeckt eben tut) sei aber leider kein Austausch auf Garantie möglich. Ich finde, dass ein Motorrad ohne Schaden zu nehmen auch mal draußen stehen bleiben kann. Wie seht ihr das? Und was kann ich tun? Danke!

...zur Frage

Meine ktm (SXF 250 2011) spring nur sehr schlecht an. Und wenn ich die zündkerze hinaus nehmen ist sie immer komplett verrust. bitte um hilfe. danke :)?

Meine ktm (SXF 250 2011) spring nur sehr schlecht an. Und wenn ich die zündkerze hinaus nehmen ist sie immer komplett verrust. Bin aber bis jetzt nur kurze strecken gefahren. kann es sein das der motor nicht gut warum gefahren wurde? danke im vorraus :)

...zur Frage

Anhänger Motorradtransport, Nummernschild, Zulassung, TÜV.

Hallo Leute,

wie funktioniert das, wenn man einen einen Auto-Anhänger zum Motorräder transportieren anschaffen / betreiben will? Braucht man da ein eigenes Nummernschild, TÜV und Zulassung? Kostet das Steuern und Versicherung? Kann man ein Kennzeichen/Zulassung erst besorgen und dann einfach einen Anhänger beim Händler kaufen, Kennzeichen montieren und gleich mitnehmen? Zusatzfrage: brauche ich in der Schweiz (wohne in D in Grenznähe) eigentlich eine extra Vignette oder reicht die vom Auto?

Ich hoffe, die Frage ist nicht zu saublöd, frage wirklich aus völliger Unwissenheit, Wohnwagen hatte ich bisher keinen, ein Haus habe ich auch noch keins gebaut, hatte also noch nie solche Transportprobleme ;-)

LG

...zur Frage

Wenn Ihr die Zündung beim Motorrad ausschaltet, habt Ihr dann immer den Leerlauf drin ?

Ich habe da immer den ersten Gang drin, wenn ich vom Bock absteige, sicher ist sicher ! Wie ist es bei euch ? Habt Ihr da den Leerlauf drin oder einen Gang ? Hat das irgendwelche Nachteile, wenn man den Gang drin lässt und das Motorrad ein paar Tage so steht ? Macht das dem Getriebe was aus ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?