Sind "Mehrkolben-Bremsen" bei meiner Chopper wirklich ein Gewinn?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Bonny!

Also meiner Meinung nach würde es bei dir viel mehr bringen wenn Du deine Trommelbremse hinten rausschmeisst und durch eine Scheibe ersetzt.

(keine Ahnung ob das überhaupt geht)

Aber: Mit deiner Trude ist selbst bei sehr griffigen Belag ziemlich sicher kein Stoppie möglich- d.h. selbst bei einer Vollbremsung verbleibt eine gewisse Last am Hinterreifen! (im Gegensatz zu Naked oder Sportler)

D.h. würdest Du hinten auch dosiert (mit)bremsen können würde dir das sicher deutlich mehr maximale Verzögerung bringen als nur vorne mit der besten Bremse der Welt, weil jeder Reifen blockiert irgendwann! ;-)

(Von schlechteren Bedingungen wie Nässe ganz zu schweigen..da schenkst du sicher so an die 30% der maximalen Bremsverzögerung her wenn Du dann nur vorne bremst!)

Ein Umbau geht nicht. Kardan, Halterung anschweißen, neu lackieren usw. Der TÜV würde da auch nicht mitspielen. Machbar ist zwar fast alles, aber der Preis wäre unrealistisch.

Das ich (Gott-Seih-Dank) keine Stoppie machen kann, kann ich bestätigen. Selbst wenn das Vorderrad blockiert, kommt das Heck zwar aus der Federung und mich hebt es fast aus dem Sattel, aber das Hinterrad bleibt unten. Und genau darin liegt mein Fehler.

Bei allen Motorrädern habe ich immer vorne und hinten richtig gebremst. Nur seit einigen Jahren nicht mehr auf der Chopper. "Normale" Bremsung nur vorne, weil die hintere Bremse im Gegensatz zu vorne viel weniger Wirkung hat. In Kurven bremse ich natürlich nur hinten, manchmal zur Unterstützung auch vorne mit. Leider habe ich schon einige Male bei einer Gefahrenbremsung "vergessen" hinten mitzubremsen. Bisher hatte ich aber immer noch schnell und richtig reagiert. Bremse gelöst und dann mit beiden eine Vollbremsung. Ist aber eine Frage der Zeit, bis ich mal zu spät reagiere. Deshalb versuche ich mich wieder daran zu gewöhnen richtig zu bremsen.

Ein Bremsensicherheitstraining brauche ich sicher nicht, da ich ja weiß wie es geht und auch jahrelange Erfahrung damit habe. Nur eben vergessen. Muss nur noch ins Unterbewusstsein. Gruß Bonny

0

Vollkommen egal, Hauptsache Stahlflexleitungen ggggggg

Mhh, klar ;-)

0

Was möchtest Du wissen?