Sind leichte Riefen an der Gabel normal?

2 Antworten

Hatte ich auch - bei mir waren es die Gabelsimmeringe, einer war defekt und der andere sogar irgenwie verkantet. Vielleicht solltest Du die mal überprüfen.

Hallo! EIgentlich sollte die Oberfläche spiegelglatt sein ;) Bei mir ist sie das auf jeden Fall noch. Wenn Riefen, Kratzer etc vorhanden sind, können das Ablagerungen, Straßendreck etc sein, die in den Dichtungen evtl eine Weile mitgefedert sind. Sauber machen, neue Gabelsimmerringe, aber so tragisch ist das auch nicht.

Vorderrad schief nach Sturz. Woran liegt es?

Hallo, ich habe folgendes Problem: Meine Yamaha fz6n hat ein schiefes Vorderrad. Ich habe bereits die Klemmschrauben gelöst und kräftig gegengetreten. Da dies keine Wirkung zeigte, löste ich die lenkkopf-hutmutter oder wie die heißt und drehte den Lenker mit dem Vorderrad zwischen den Beinen in die Flucht zum Vorderrad. In diesem Zustand ließ ich diese Lenkkopfmutter von einem Kumpel unter Spannung festziehen. Der Erfolg war nur von kurzer Dauer. Was kann ich noch machen? Woran kann es noch liegen? Gruß Bellba

...zur Frage

Gabel schlägt durch

Hallo Zusammen ! Ich musste heute stärker bremsen und dabei ist die Gabel voll durchgeschlagen,es hat richtig gekracht ! Ich habe schon die Stöbern Funktion genutzt,aber dort sehr unterschiedliche Antworten gefunden.Von "sehr gefährlich" bis "ganz normal". Kann,oder muß ich etwas daran machen? Einstellen kann man an der Gabel nichts! ( Honda CM 125 Custom, Bj.95, 30000 Km.) Schon mal danke für eure Hilfe.Gruß Rainer.

...zur Frage

Kratzer im Standrohr

Hallo, bei meiner Bandit ist in einem Standrohr der Gabel ein senkrechter Kratzer zu sehen. Wenn man mit dem Fingernagel drüberfährt, spürt man ihn leicht. Kann so was die Gabel undicht machen? Bis jetzt ist sie dicht. Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Muss eine Gabel nach einer Zeit auch mal gewartet werden?

...zur Frage

Ist es schlimm wenn eine Gabel mal durchgeschlagen ist?

Oder macht das einer Gabel nix?

...zur Frage

Knarren in der Gabel...

Hallo, Bikerfreunde.

Ich habe seit kurzem ein verdächtiges "Knarren" in der Gabel meiner TDM 850 4TX, wenn ich bremse und die Gabel eintaucht. Sie macht es auch im Stehen, wenn ich bremse und die Gabel eindrücke. Ich wollte ohnehin an die Gabel ran, das Öl tauschen und die Federn durch progressive ersetzen. So ein "Knarren" hab ich allerdings noch nie gehabt und bin etwas ratlos... Hat vielleicht jemand eine Idee, was so ein Geräusch, verursachen kann?? Man spürt es auch gaaaaaanz leicht in der Gabel! Ich hab keine Ahnung, was es sein könnte... Die Gabel ist dicht... Könnte es Luft sein??
Wenn ich schon einmal die Gabel auseinander nehme, dann wäre es schön, wenn nach dem Öl- und Federwechsel auch das Knarren behoben wäre! Jemand eine Idee, auf was es vielleicht sonst sein könnte?

LG Mosam

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?