Sind Kettenreiniger und Bremsenreiniger die selben Mittel ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das mit den entfetten stimme ich meinen vorredner zu Jedoch ist Bremsenreiniger nicht grade sanft zu den DIchtungen an der Kette. Kettenreiniger jedoch schon.

mfg Dean

Kettenreiniger ist Kettenreiniger und Bremsenmreiniger ist Bremsenreiniger. Basta

Jedes ist für sich ein eigens Ding und für spezielle Arbeiten gefertigt. Bremsen müssen entfettet werden. Soweit richtig. Allerding machen sie das ziemlich radikal. Wenn Du mit schmutzigen Fettfingern an der Bremse repariert hast und z. B. die Fettfinger auch auf den Bremsbelägen und der Bremsscheibe sind reinigt man alles mit dem Bremsenreiniger. er bricht die fettigen Bestandteile auf und verdampft. Geht sehr schnell ist aber mit Sicherheit nicht gut für Gummidichtungen. Ein Kettenreiniger hat die Aufgabe den Dreck aus der Kette zu waschen. Da es sich i.d.R. um O.-Ring-Ketten handelt, sollte hier ein Mittel zum Einsatz kommen, dass nicht nur reinigt sondern auch die Geschmeidigkeit der O-Ringe die in den Kettengliedern verbaut sind nicht beeinträchtigt. sonst ist die Kette im A... Auf meinem kettenreiniger (LiquiMoly) sthet eine ablüftzeit von 10 Minuten.
Über die Inhaltsstoffe schweigen sich die Herstelle meistens aus! Geheimrezept!

Ich nehme Kettenreiniger z.B. auch um die Hinterradfelge von klebrigen Rückständen der Kette zu reinigen. Das würde ich im Leben nicht mit Bremsenreiniger.

Mir ist nur den Sinn von Kettenreiniger für Ketten nicht ganz klar. Wie die aussehen ist eigentlich pip. Hauptsache sie werden ordentlich gefettet. Und zwar regelmäßig. Durch die Belastung der Kette beim Fahren wird die Fett aus den Kettengliedern gedrückt und das muss halt wieder ersetzt werden Wer Cross im Gelände fährt nimmt eh einen Dampstrahler zum Saubermachen. Die Ketten halten aber auch nie so lang wie bei Strassenmoppeds. Hier würde ich höchsten mit dem Lappen die Groben Sachen entfernen.

LG

Moin R50, genauso ist es!

0

Also ich würd`s zurückschicken. Bremsenreiniger ist ein schnellflüchtiges Entfettungsmittel, Kettenreiniger meistens ein schaumartiges Mittel, das sich in die Ketenglieder setzt, langsam einwirkt und dann mit Wasser entfernt wird - also was völlig anderes!

Sowohl Bremse als auch Kette werden durch die Mittel entfettet. Von daher spricht meiner Meinung nach nichts dagegen einen Reiniger für beide zu nutzen.

Hallo ! Danke für eure Antworten ! Kann mir aber jemand nochmal ganz klar sagen, ob es die selben Inhaltsstoffe sind oder nicht ? Überlege grade, das Zeug zurück zu schicken .. Denn entfetten und entfetten kann man ja, wie MotorradDean gesagt hat, mit verschiedenen Agressivitätsstufen erreichen ..

Danke !

Was möchtest Du wissen?