Sind eine Fahrerfückenlehne und Autobahnfußrasten für eine Goldi 18 sinnvoll ?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wow, ganz schön bissige antworten, die ich da vernehmen kann.. es gibt verschiedene Typen von Menschen, verschiedene Typen von Motorrädern, und dementsprechend auch verschiedene Philosophien, wie man gerne Motorrad fährt.. Laßt ihn doch einfach, und beantwortet das etwas objektiver. Ich habe schon fast alles gefahren, von cross, trial, enduro, sportler aber auch eine wing. Der Fahrgenuß damit ist einfach genial, und auf Langstecken war ich genauso schnell wie die Freunde von mir die Sportler fuhren.. weil ich ihre Tankpausen bzw. Halsmuskelmassagepausen einfach durchfahren konnte... und langsam ist man mit einer Wing auch nicht gerade. Wenn ihr beide genügend Platz habt, dann montiere das Teil. Gehe doch mal zu einem Händler der eine Wing mit Fahrerrückenlehne hat, mach Probesitzen und -fahren, dann weißt du es.

Fahre mit einer „üppig“ ausgestattenden Sozia. Dann hat das Problem mit dem weich sitzen und im Winter das mit den Ohrenwärmern erledigt. Ist die noch gut erzogen, gibt es noch „ein paar Extras“. Falls es ihr auch Spaß macht, soll sie sich am Benzin beteiligen. ;-)) Gruß Bonny

gute Idee. Hast du sowas auf Lager. Werde mir den Tausch überlegen.

0
@palmet

Du hast Sinn für Humor. Klasse!

Und nicht abwandern, solche Mitglieder sind hier immer willkommen. Gruß Bonny

0
@Bonny2

Typisch Bonny, der hat jeglichen Luxus ^^. Willllll ich auch! Aber nicht üppige Sozia, sondern Sozius. Bekommt mir besser.. 'fg' catwoman

0

Ich bin immer wieder erstaunt was es nicht alles gibt für so ein Einraumarpartment,frag Deine Sozia was die will.

Was möchtest Du wissen?