Sind die Helmgrößen "gleich" bei jeder Marke ?

2 Antworten

Hallo ! Ich würde dir auch unbedingt raten, einen neuen Helm nicht zu erwerben, ohne ihn ausgiebig probiert zu haben. Sehr verlockend ist die Bestellung aus dem Versandkatalog. Neben einer guten Passform sollte man nicht auf die Windgeräusche im Helminneren vergessen. Bei Motorrad "Louis" darfst du den Helm 24 Stunden ausgiebig testen, und ihn wieder zurück geben, falls er dir nicht entspricht.

Nein, musst du anprobieren und lange auf dem Kopf halten. Oder noch besser Probefahrt machen.

Was möchtest Du wissen?