Sind die Bremsen einer Harley Davidson aus eigener Herstellung?

1 Antwort

Hallo daintree, soweit ich weiß, werden die Bremsen bei den herkömmlichen Modellen bei Zulieferern gefertigt, genauso wie die Bremsscheiben, Beläge etc. Also wie bei fast allen Herstellern. Wer die Bremse konstruiert hat, weíß ich nicht, auch nicht wer die einzelnen Zulieferer sind. Bei den sportlicheren Modellen wurde meines Wissens nach mit Brembo & Co. gearbeitet, am besten fragst du aber mal den nächsten Händler, der weiß da sicher besser Bescheid.

Dankeschön, Eazyrider!

0

Fährt sich die Harley-Davidson Sportster Iron 883 ähnlich wie meine Triumph Bonneville da sie in etwa gleich viel ccm haben?

Würde mich mal interessieren!

...zur Frage

Benzinpumpe von HD in Uraltank einbauen

hallo, ist es möglich,wenn ja,wie?, in einen Tank der URAL mit fach eine benzinpumpe für harley davidson sportster ab bj.2011 einzubauen? und natürlich auch an einer harley zu verbauen???

danke und ff

rené

...zur Frage

Moto GP Antihopping Kupplung?

Moin,

ich habe mal wieder ne Frage. Gucke mir gerade Motorradrennen an. Da ist mir aufgefallen, dass man nicht gleichzeitig Bremsen und Zwischengas geben kann (ich jedenfalls nicht). Nun meine Frage, gibt es dort irgendeine Technik bzw. einen Trick wie bei Rossi und Co. nicht das Hinterrad anfängt zu stempeln oder haben die eine Antihopping Kupplung verbaut? Denn die fahren ja nicht gerade zimperlich und werden kaum die Zeit haben erst einmal auf die passende Geschwindigkeit zu kommen, Zwischengas zu geben und erst dann zu bremsen.

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Harley Davidson Iron 833 als A2-Anfänger?

Nen juten Abend wünsche ich euch,

macht es Sinn sich eine Iron 833 (auf 48PS gedrosselt) schon mit frisch gemachtem A2-Führerschein zuzulegen?

Viele Grüße -

Bonsaibaum

...zur Frage

Was haltet ihr von Luxustourern?

Was ist eure Meinung zu den großen Tourenschiffen ala Honda Goldwing, Harley Davidson Electra Glide Ultra oder Victory Vision Tour? Ist das überhaupt noch richtiges Motorradfahren? Diese großen Klötze müssen ja ziemlich unhandlich sein. Durch den Stau kann man sich mit einer Goldwing auch kaum quetschen und diese ganzen Komfortextras brauch doch niemand beim Motorradfahren!

Gruß

...zur Frage

Was muß Harley Davidson tun um neue Kunde zu gewinnen. Sind die Motorräder einfach zu schwer oder zu teuer?

Die Aktie von Harley Davidson ist in den letzten Monaten um 30% gefallen. Das liegt auch damit zusammen, daß die Stammkundschaft zurück geht. Persönlich gefallen mir schon einige Motorradmodelle. Aber sie sind einfach zu teuer, um sie in die engere Auswahl zu nehmen. Während DUCATI zum Beispiel mit der 800er Monster unter 200kg mit einem Neupreis von 8.900€ winkt, hat Harley Davidson in dieser Preis und Gewichtsklasse nichts zu bieten. Sollten die vielleicht leichtere Motorräder entwickeln und die Preise senken, ohne daß es zu Lasten der Qualität geht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?