Sind die Anzugsdrehmomente eigentlich bei jedem Hersteller ziemlich gleich ?

1 Antwort

Auf keinen Fall! Ich traue einem Fachmann durchaus zu, dass er die Schrauben auch ohne Drehmomentschlüssel korrekt anzieht, aber gerade bei heiklen Schrauben (z.B. Stahlschrauben in Aluminium) besteht durchaus die Gefahr, dass du bei angenommenen Drehmomenten ziemlichen Schaden anrichtest. Je weniger Erfahrung man hat, desto penibler würde ich mich an eine Werkstattanleitung halten und im Zweifelsfall (VORGÄNGIG!) bei einem Fachmann oder in einem Forum nochmals nachfragen.

Kettensatz

Hi, ich brauch nen neuen kettensatz für meine aprilia und wollt mal wissen was der unterschied zwischen O-Ring und X-Ring ketten ist? Preislich sind sie ja ziemlich gleich aber welche ist besser? (PS: ich fahr mit 15 ps) Ach und wer sich mit der aprilia rs 125 mp auskennt könnte mir bitte noch sagen welche übersetzung ich nehmen soll. Danke :)

...zur Frage

Was sind die besten Anfängermaschinen mit 500ccm für große Leute (190cm) und kleinem Geldbeutel?

Hy, bin 20 Jahre alt und suche schon sehr lange nach klein-motorisierten Maschinen, komme aber immer wieder zu dem Ergebnis laut Foren-Umfragen, dass man wenn man größer ist, auf größere Motoren aufsatteln muss. Habe mir die Suzuki GS 500 angeschaut und die meisten Fahrer der Maschinen meinen, dass man mit einer Körpergröße von 190cm zu groß für dieses Maschine sei. Würde ich ziemlich schade finden, denn das Bike entspricht meinem Geldbeutel (bis 1000 Euro). Was sagt ihr den zu den Bikes wie z.B. Honda CB 500 oder die Kawa ER-5 oder die Suzuki GSX 400? Kann man diese Bikes komfortabel und zugleich sportlich fahren ohne dass einem der Rücken bricht und man lächerlich drauf aussieht? Vielen Dank schon mal im vorraus!!!

...zur Frage

Kriterien Einarmschwinge?

Ich weiß, ich weiß… Ziemlich teuer, unrealistisch, … Aber gerade habe ich eine Ducati Einarmschwinge in der Bucht gefunden, die ziemlich neu aussieht und Bremsscheibe und Felge schon im (relativ niedrigen) Preis beinhaltet (von einer 916). Die Schwingenbreite dürfte passen, also würde ja eigentlich meinem Traum, dem Einarmschwingenumbau bei der R6 nur noch der Tüv und vielleicht die Federbeinaufnahme im Weg stehen. Mal vorsichtig Richtung TÜV: Abgesehen von den wahrscheinlichen Kosten einer Einzelabnahme – Was muss ein von anderen Motorrädern übernommenes Bauteil denn aufweisen? Die Duc wiegt mehr, hat mehr Drehmoment und etwa gleich viel PS wie die R6. Also müsste sie ja auch sicher genug ausgelegt sein, oder? Kann mir jemand Tipps geben, wie ich so was am besten angehen könnte? Zuerst zum Tüv, zuerst Dokumente bez. Der Schwinge einholen oder wie läuft das? Dankeschön!

...zur Frage

Honda CB 600 Hornet F vs. Suzuki SV 650 N

Guten Abend,

ich habe seit mitte Juli meinen Motorradlappen und hatte eigentlich auch gleich ne Maschine aber naja vergessen wir die .. habe sie gut verkauft.

Jetzt möchte ich mir eine neue anschaffen und frage euch da welche fürn anfänger, der noch nicht so viel selber schrauben kann, besser ist. Die Honda CB 600 Hornet F oder Suzuki SV 650 N. Wieso die beiden? Weil ich neulich bei einem händler in der nähe war und der mir die beiden anbieten konnte, in meiner preisklasse.

Zur SV 650:

  • Erstzulassung : 21.09.2001
  • km-stand: ca. 13.000
  • 4 vorbesitzer ( ! )
  • Preis 2.700€

Zur Hornet:

  • EZ: 04.07.2000
  • km-stand: ca.13.000
  • 1 Vorbesitzer
  • Preis 3.000€

Der händler drosselt mir die Maschine, je nachdem welche ich nehme auf 34 PS, HU und eine kleine Inspektion.

Jetzt die Frage welche wäre eurer meinung nach die bessere Maschine fürn anfänger wie mich?

LG hsvsimon

...zur Frage

Welches A2 Motorrad für Anfänger?

Hallo, ich bin der Max 21 Jahre alt und neu in dem Forum.

Ich arbeite seit 6 Jahren bei einem Automobil und Motorrad Hersteller in der Werkstatt (bleibt ja nur einer :D) und habe wie so viele auch gleich eine Frage :)

Ich bin kurz davor den A2 Führerschein zu machen, und habe keinerlei Ahnung welche Maschine denn Passen könnte...

Moderne Naked Bikes und Supersportler gefallen mir GAR nicht da sie mMn oft lächerlich klein wirken. Zudem kommt das ich durch mein Hobby, das Kiten, oft mal durchs Gelände muss.

Ich kann zudem durch mein Wesen und meinen Beruf keine Große Maschine Gedrosselt fahren weil ich genau weiss das ich die Drossel nach 3 Wochen rausnehmen würde 🤷😁

Somit muss es eine Maschine mit Standard maximal 48 PS sein.

Ich hätte an so etwas wie Honda Dominator oder Suzuki DR650 gedacht. Habe eine DR im Topzustand mit 8000 Km für 4000€ gefunden.

Was sagt ihr dazu und was könnt ihr empfehlen?

Mit freundlichen Grüßen,

Max 😊

...zur Frage

Kettenantriebe im Motor unvorteilhaft?

Ein Kumpel von mir meint, dass an sich Kettenantriebe im Motor ziemlich schlecht seien, bei der Steuerkette zumindest aber in den meisten Fällen nicht zu ersetzen. Allerdings könne man andere Kettenantriebe im Motor, z.B. für die Ölpumpe in manchen Bikes eigentlich viel besser durch Zahnräder oder Wellen ausführen. Zwar mehr Kosten, aber weniger Anfälligkeit und Verschleiß. Was sagt ihr zu der Aussage?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?