Sind chinesische Marken für 125er in Asien mittlerweile wichtiger als Honda etc?

3 Antworten

In China und Indien leben zusammen ca. 2,6 Mrd Menschen. Die meisten von ihnen jung und arm. Allein durch den Eigenbedarf überflügeln diese Länder die Produktionszahlen in Japan und Europa locker. Istr auch gut so, weil sie ihren eigenen Mist dann zu Schrott fahren können.

Hop Sing, mein chinesischer Koch hat mir grade verraten, dass die in China meist ihre Markenfabrikate fahren. Den ausländischen Schrott, besonders die Billigprodukte aus Deutschland lehnen die ab. Einige in ihren Provinzen haben noch nicht gehört dass der Krieg zu Ende ist und kaufen daher dem „Erzfeind“ Japan nichts ab. ;-) Bonny

41

Rumgrübel: Aus welcher Serie kommt noch mal Hop Sing?

0
36
@Bonny2

hallo Bonny,

auf den wäre ich nicht gleich gekommen (lach)

0
51
@19ht47

Ist auch nicht so einfach. Der Hintergrund: Wir gehen sehr gerne asiatisch essen und das schon seit vielen Jahren. Nach einer Wiederholung einer Folge von "Bonanza" habe ich den Koch unseres Stammlokals "Hop Sing" genannt. Wir waren befreundet und er hat es auch als Spaß aufgefasst. Leider gibt es das Lokal nicht mehr (er ist zurück nach China gezogen). Aber seit dem heißt jeder chinesische Koch oder die Bedienung bei mir "Hop Sing" (aber nur, wenn sie das nicht hören. Vielleicht können die Kung Fu) ;-))

In meiner damaligen Stammpizzeria habe ich den Besitzer "Tortellini" genannt. Mit ihm war ich auch seit Jahren privat befreundet. Als Antwort hatte er mich immer "Agustini" genannt, weil ich immer mit meiner damaligen Yamaha (mit Stummellenker usw.) kam. Leider ist er auch zurück im sein Heimatland gezogen. Denke, die beiden habe ich "vergrault". ;-)) Gruß Bonny

0

Von mir aus sollen die in China ihre Kracher selber fahren,dann fällt der Müll wenigstens auch da auseinander.

was haltet ihr von den Marken SYM, SCM, Shyneray und Kymco ?

SYM, SCM, Shyneray und Kymco ? ( Quad)

welche würdet ihr mir davon empfehlen ?

oder gibt es noch andere marken die günstig aber gut sind ?

Jetzt nochmal ne frage,

hat motorradfrage wirklich nichts mit quads zutun ?

weil, wenn ich in zweiradgeschäften gehe, stehen doch auch quads da.

sogesehen ist es doch ein mix zwischen motorrad und auto ^^

liebe Grüße

...zur Frage

125er Leistung steigern(A2)?

Ist es möglich ne billige 125er Supermoto zu kaufen und dann einen größeren Motor etc einzubauen um auf 200/250+ccm und mehr PS zu kommen? Wenn Ja, wie viel würde es ca kosten und/oder würde sich ne größere gebrauchte Maschine mehr lohnen.

Wenn es nicht möglich ist, trotzdem Danke.

...zur Frage

Derbi GPR 125 Racing mit 28 PS?

Ich habe beim stöbern für einen Freund (der eine 34PS-Maschine sucht) gerade eine 125er entdeckt, nämlich die Derbi GPR 125 Racing, die ja rein optisch schon sehr lecker aussieht. Nun ja, sie ist und bleibt aber trotzdem eine 125er, dazu ein 2-Takter und auf 15 PS begrenzt. Nun habe ich eine Annonce eines Händlers gelesen, dass die GPR auf Wunsch auf bis zu 28 PS zu bringen ist. Weiß jemand, ob das seriöse Angaben sind? Wenn ja, ist das ja vielleicht was für ihn! So ein Giftzwerg macht sicher Laune :-)

...zur Frage

125er Zulassung mit 16 Jahren?

Hallo ihr Lieben ;-) Mache derzeit meinen A1 und werde dann natürlich ein eigenes Motorrad haben. Darf das dann schon auf meinen Namen zugelassen werden oder müssen da meine Eltern genannt werden? Schließlich will ich ja die Besitzerin sein :P

Danke!

...zur Frage

Suzuki GN 125 ruckt höllisch bei Gegenwind

Hi...fahre ne Suzuki GN 125 und neuerdings fängt sie an zu rucken wenn ich Gegenwind habe....wenn ich wind von hinten habe läuft sie bestens....habe schon den Vergaser und Tank sauber gemacht und neues Benzin eingefüllt aber ohne Erfolg.Es scheint so als wenn bei Gegenwind der Zündfunke für kurze Zeit wegbleibt.....ich versteh das Ding nicht..bin kurz davor das Ding verschrotten zu lassen......bitte helft mir...danke im voraus Hab hier ma nen Video von meiner GN http://www.myvideo.de/watch/6535856/MeineSuzukiGN_125

...zur Frage

KSRmoto GRS 125 "tuning"?

Hey leute, fahre seit ca 2 Monaten die KSRmoto GRS 125 und bin bis jetzt sehr zufrieden. Nun würde ich gerne ein paar sachen ändern (nur optisch) wie zum Beispiel:

  • KZH
  • Spiegel
  • Griffe
  • Felgenrandaufkleber

Muss ich dabei auf irgendetwas besonderes achten außer auf die Größe? Müssen solche sachen für das Moped zugelassen sein, wie z.B. ein Auspuff? Hab von sowas leider null Ahnung :D

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?