Sind Auspuffanlagen mit "Lautstärkeregelung" nun legal oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wow MrFreedom, kenne ich gar nicht die Dinger! Interessante Sache geht denn auch die Leistung ordentlich in die Höhe? Erinnert mich an meine Mokick Zeit, offen klangen die alle echt gut! :-) Heutzutage ist mir der Sound viel wichtiger als bloße Lautstärke, möchte gar nicht mehr so laut unterwegs sein. Also lautstärkentechnisch sehe ich kein Sinn darin.

Hi FENDER,
habe in der Bikernews z.B. mal was über ne Anlage der Firma Kess-Tech gelesen, die mit ESM (Elektronischem Soundmanagement) ausgerüstetist, was immer das sein mag. Soll auch angeblich legal sein. Kann ich mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen. Bei dem Hype, der um zu laute Tüten gemacht wird. Oder ist das ne Gesetzeslücke?

Thanks Streetdoctor!
Genau dieses Teil hatte ich im Kopf, jedoch den Namen und so nicht mehr parat. Da kann man glaube ich per Knopfdruck den Sound ändern.
Und ich habe auch gehört, daß weitere Firman an solchen Systemen arbeiten.
@FENDER:
Ob das auch leistungsmäßig was bringt, da hab ich keine Ahnung! Geht wohl in erster Linie wirklich nur um den Sound!

Zumindest Kess-Tech ist legal. Die bieten Auspuffanlagen mit verstellbarem Sound und EG-ABE. Zwar (noch) nicht für jedes Bike - aber immerhin.
Guckst Du:
http://www.kess-tech.de/

Was möchtest Du wissen?