2 Antworten

Vom Bild her schwer zu sagen. So lassen würde ich es jedenfalls nicht. Es kommt darauf an, was da für eine Welle drin steckt ? Wenn es ein feststehender Bolzen ist, könnte man es vielleicht schweißen ? Ist es eine sich drehende Welle, würde ich raten, das Teil zu ersetzen.

Da kann so was helfen :

Epoxidkitt für Schnellreparaturen auf Zwei-Komponenten-Basis:

Füllt Löcher, Riefen, Kratzer und Risse z.B. in Tankbehältern, Fässern, Rohren usw.Lässt sich schnell formen und leicht modellieren.

Haftet an vielen Flächen wie Stahl, Metall, Holz, Kunststoff, Beton, Keramik, auch bei feuchtem Untergrund.

Eignet sich zum Bohren, Gewindeschneiden, Sandstrahlen, Sägen und ist überlackierbar.

Auch unter Wasser anwendbar.

temperaturbeständig von -50 bis +180°C, kurzzeitig bis +300°C

https://www.louis.de/artikel/md-mix-metall-56g/10004245?filter_article_number=10004245&list=375934264

https://www.louis.de/artikel/md-mix-metall-56g/10004245?filter_article_number=10004245&list=375934264

https://www.louis.de/produktkategorie/schweiss-klebstoffe/350

Bild  - (simson, Motordeckel  riss )

Was möchtest Du wissen?