Simmerring bei Vmax an der Schaltwelle tauschen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schau Dir mal folgende Vorgehensweise an. Du muß halt nur kleinere Spaxschrauben nehmen :-)

Info ist aus :

http://www.autoschrauber.de/content/000161/wellendichtringe-simmerringe-ausbauen.php

ohne Spezialwerkzeug :-) - (vmax, Ölverlust)

Uih das sind ja "schöne" Kommentare im Link:

Hatte ich mir auch so gedacht, jetzt hab' ich den Salat: Bohrspäne im Lager, kann man nicht mehr rausspülen! Das nächste mal mache ich das mit selbstschneidenden Schrauben. Vorher mit megaspitzem Dorn ein kleines Loch reinhauen!

07.03.2006 | guido

auf die idee bin ich auch schon mal gekommen... bin dann mit dem bohrer abgerutscht und habe die kurbelwelle beschädigt. würde ich so nie wieder machen.

07.04.2006 | Kai Tönnies

Bloß keinen Bohrer! Ich hab mit einem spitzen Dorn kleine Löcher in den Dichtring geschlagen, so groß, das die Spax gerade gefasst haben.

01.07.2008 | philipp

Wenn man sich einige Kommentare durch ließt bekommt man doch Angst was so alles gepfuscht wird.... Wenn ein lager dahinter ist und ich fange an zu bohren... Oder wenn man abrutscht. mit 2 linken händen sollte man dies lieber lassen!

0

Was möchtest Du wissen?