Sicjtschutzaufkleber fürs Visier?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das was du vorhast, ist im Straßenverkehr lebensgefährlicher Unsinn, für Dich und vor allem für die, die du deswegen übersehen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm... habe ich persönlich auch noch nie für "auf der Straße" gesehen... kann es sein, dass man die im öffentlichen Straßenverkehr gar nicht benutzen darf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir ein anderes Visier mit einer Abdunkelung am oberen Rand. Die gibt es in verschiedenen Abstufungen, sind nicht teuer und haben einen Vorteil - sie sind zugelassen. Selber herumexperimentieren solltest du besser lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesehen habe ich so etwas schon. War ein Eigenbau einer Bekannten. Ob es erlaubt ist, weiß ich jedoch nicht.

Einige Hersteller experimentieren in eine ähnliche Richtung.

Arai hat ein Sonnenschutzvisier, das über dem eigentlichen liegt und bei Bedarf herunterklappen kann.

Shoei hat verlaufend getönte Visiere im Programm.

Sunax bietet ein Visier zum Einstecken zwischen Helmschale und Polster an. (Dazu gibt es hier auch schon eine Frage inkl. Antworten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das Ding von Sunax verwendet:

http://www.600ccm.info/1/130721/Erfahrungsbericht_mit_Sunax_BX

Ist aber nicht für Nutzer von (Super)Sportlern geeeignet -> wegen der Haltung vom Kopf. 

Das Teil kannst du ja kaufen und dann abkleben - wenn du unbedingt willst/musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank soweit. Mir ist wichtig, dass es Lichtundurchlässig ist, womit jegliche Tönung wegfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katastrofuli
17.10.2016, 21:46

Damit verringerst du dein Sichtfeld. Das halte ich für problematisch.

3

Was möchtest Du wissen?