Setzt euer Motorrad bei Schräglage auf?

2 Antworten

Also, da ich einen Bobber fahre geht es ganz schnell, dass die Rasten aufsetzen finde es nicht schlimm man(n) gewöhnt sich dran

Bilduntertitel eingeben... - (Schräglage, Aufsetzen in Schräglage)

TRX: Die Fussrasten können schon mal auf der Rennstrecke aufsetzen... bei verwegenen Kollegen auch der Limadeckel... im normalen Betrieb eher nicht. Allerdings muss ich meine Füsse auf Zehenspitzen auf die Rasten stellen... sonst kratzen die Stiefel... ist für mich aber belanglos... ich komm damit klar.

Findet ihr Montageständer "Schräglage" sinnvoll?

Bei Polo habe ich einen Montageständer entdeckt, mit dem man das Problem umgehen kann, das Motorrad beim Aufbocken zuerst gerade stellen zu müssen und dann hoch zu hieven. Ist zwar bei mir noch nie schief gegangen, aber heikel ist es manchmal schon, bzw. nervig ;) Trotzdem würde ich keine 160€ dafür ausgeben. Was haltet ihr von dem Teil, findet ihr das ist eine sinnvolle Innovation oder habt ihr mit dem Aufbocken kein Problem, wenn ihr alleine seid? Gruß

...zur Frage

Woraus improvisiert man sich einen Motorradständer beim Ausbau der Schwinge?

Wenn ein Motorrad keinen Hauptständer hat und ein Scherenheber etc einfach unter den Motor wegen Auspuff nicht geht, wie kriegt man dann das Moped zum Schwingenausbau gut zum Stehen? Ist ja von Modell zu Modell verschieden, aber vielleicht kennt ihr einen Trick, der eigentlich immer gut funktioniert?

...zur Frage

Schräglage und wegrutschen

1.Wenn bei meiner XRV am Hinterreifen noch ein ca 1.5cm breiter Angststreifen steht, ist der Vorderreiferreifen schon bis knapp auf die Kante abgefahren. Verträgt das Motorrad noch weitere Schräglage, oder rutscht dann der Vorderreifen weg? 2.Wenn ich in Schräglage beschleunige (60PS), ist dann die Gefahr dass das Vorderrad wegrutscht, da es ja beim beschleunigen entlastet wird, oder rutscht zuerst das Hinterrad. 3. Wenn ich in Schräglage Gas wegnehme, wird dann das Vorderrad mehr belastet und hält besser oder rutscht es eher weg? Oder rutscht wieder zuerst das Hinterrad?

...zur Frage

Wozu sind die Schleifer an der Seite der Stiefel gut?

Ich habe solche Schleifer am Stiefel, brauche die allerdings nie. Kann man den Fuß nicht einziehen, wenn man in Schräglage damit auf den Boden kommt? Falls dafür nicht genug Platz ist, würde man sich ja sonst den Fuß einklemmen. Oder?

...zur Frage

Erfahrungen mit HYOSUNG ? Richtiges Motorrad für kleines Geld ?

Also die Marke HYOSUNG war mir bisher eigentlich nur als Hersteller von Kleinkrafträdern oder 125ern bekannt. Nun habe ich aber bei einer Ausstellung eine 650er (GT650S) in richtig feschem Outfit gesehen. Laut Prospekt hat das Teil 78 PS und kostet 4.995,- Euro.
.

Klingt ja zuerst mal richtig gut und günstig. Aber wie ist mit Fahrvergnügen und Qualität? Bekomme ich da für mein Geld auch ein richtiges Motorrad?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?