Setzt euer Motorrad bei Schräglage auf?

2 Antworten

Also, da ich einen Bobber fahre geht es ganz schnell, dass die Rasten aufsetzen finde es nicht schlimm man(n) gewöhnt sich dran

Bilduntertitel eingeben... - (Schräglage, Aufsetzen in Schräglage)

TRX: Die Fussrasten können schon mal auf der Rennstrecke aufsetzen... bei verwegenen Kollegen auch der Limadeckel... im normalen Betrieb eher nicht. Allerdings muss ich meine Füsse auf Zehenspitzen auf die Rasten stellen... sonst kratzen die Stiefel... ist für mich aber belanglos... ich komm damit klar.

Was bekommt man in der Fahrschule eigentlich beigebracht?

Ich habe meinen Führerschein in den 70ern gemacht, konnte eigentlich schon Motorradfahren, bevor ich in die Fahrschule kam. Damals habe ich über Fahrtechniken (gegenlenken um in Schräglage zu kommen, wann gasgeben, wie gasgeben, Blicktechnik, ausweichen, etc. ) absolut nichts beigebracht bekommen, wir sind nur ein paarmal rumgefahren, haben die Acht und das Bremsen ein bisschen geübt, dann kam die praktische Prüfung (erst Auto, dann Motorrad) .. herzlichen Glückwunsch.

Z.B. das bewusse Gegenlenken um in Schräglage zu kommen habe ich damals nur gelernt, weil mich mal ein Freund mit seiner (glaube 900er) Laverda hat fahren lassen, da ging ohne absichtliches (nicht unbewusstes) gegenlenken garnichts, das Bike hat sich auch immer aufgerichtet, wenn man in der Kurve über Unebenheiten gefahren ist (Strassenbahnschienen). Mit dieser Laverda habe ich in 15 Minuten mehr über das Motorradfahren gelernt als in all meinen Fahrstunden.

Meine Frage ist deshalb: wie ist das heute eigentlich, bekommt man an Fahrtechnik wirklich etwas beigebracht oder wird man da mehr oder weniger seinem Schicksal überlassen ? (Ja, ich weiss, dass man ein Sicherheitstraining belegen kann <g>)

...zur Frage

Flugrost am Motorrad

Moin,

seit kurzem habe ich ein Problem. Meine Yamaha YZF R125 setzt vorne am Lenker, genauer gesagt an einer Mutter (glaube sie ist aus Edelstahl) direkt unter der Zündung, Flugrost an. Hat irgendjemand einen Tipp, wie man den abbekommt? Sie steht seit ca. 3 - 4 Wochen unter einer Indoor Plane von Polo in einem gut belüftetem Raum, falls dies von Belang ist. Vielen Dank im Vorraus!

BrumBrum

...zur Frage

ist so eine motocross denn wirklich so gut?

Wie findet ihr dieses angebot,habe als das gefühl man keine no name produkte kaufen sollte weil die ja doch einiges aushalten muss...

Hier der Link

http://cgi.ebay.de/ICS-CBF-35-Bigfoot-Vollcross-Dirt-Bike-250cc-Schwarz_W0QQitemZ330422502950QQcmdZViewItemQQptZMotorr%C3%A4der?hash=item4ceeb74626

...zur Frage

Motorrad ohne Probefahrt kaufen (aber 48-ps Version gefahren)

Guten Tag,

Mein Problem ist das ich mir gerne ein Motorrad kaufen würde, um es genauer zu sagen eine Street Triple (aber das alte Modell). Nun bin ich zum Triumph Händler ums Eck und konnte ohne Probleme das neue Modell mit 48-PS probefahren.

Wenn ich mir aber jetzt eine Gebrauchte kaufen möchte gibt es leider keine (noch) gedrosselte. Was haltet ihr dann davon wenn ich die Maschine kaufe ohne diese speziell probe gefahren zu sein.

Oder dann halt noch von einem Bekannten der schon offen fahren darf dieses Motorrad sozusagen absegnen zu lassen das sie sich gut fährt bzw keine Probleme macht.

Ich hoffe ich hab das gut verständlich rüber gebracht :P Danke schon mal im vorraus

Grüße Markus

...zur Frage

Wie kann man die Reifen in der Farbe "auffrischen"?

Nachdem nun mein Motorrad in "blendendem" Glanz erstrahlt, stört mich nur noch die "matte" Farbe der Reifen. Die schwarzen Teile am Motorrad habe ich mit "S100" Farbauffrischer" (Black and Shine) behandelt. Sehen richtig gut aus. Da das "S100" lt. Beschreibung kein Gummi anfressen soll, überlege ich die Seitenwände der Reifen damit auch etwas aufzufrischen. Bei einem Anruf bei meinem Reifenhändler konnte mir außer einem "Lächeln" nichts darüber gesagt werden. Die kennen eben meine Chopper und besonders "mich" nicht so gut. Ich bin eben ein "Perfektionist" (grins).

Hat schon jemand damit Erfahrung gemacht und ist es schädlich für die Reifen? Natürlich kommt auf die Lauffläche kein S100. Gruß Bonny

...zur Frage

Schalthebel einer Yamaha MT 125 abmontieren. Was für Werkzeug?

Hallo, Zuerst vorab. Bin ein Neuling. Fahre erst seit einer Woche Motorrad. Hab mir eine Yamaha MT gebraucht gekauft und der Vorbesitzer hatte ein Problem mit dem Fuß, weshalb der Schalthebel total komisch eingestellt ist und immer auf den Seitenständer drückt. Wollte das jetzt umstellen, nur nichts funktioniert. 10er Schlüssel ist zu groß, 9er zu klein. Vielleicht brauch ich ja auch keinen Schlüssel sondern was anderes. Wüsste jemand was man da benötigt? Und bitte keine dummen Antworten, wiegesagt, ich kenn ich nicht gut aus. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?