Seriennummer Rahmen/Motor?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du spielst auf den Begriff "matching numbers" an und es gibt in der Tat Fahrzeuge, bei denen Motor und Rahmen tatsächlich die gleiche Nummer haben, also original so vom Band liefen.

"Matching numbers" kann aber auch bedeuten, dass Motor- und Fahrgestellnummer zwar unterschiedlich sind, aber anhand einer Herstellerliste bzw. Teileliste nachgewiesen werden kann, dass Motor X definitiv zur Rahmennummer Y gehört.

Es kann das bedeuten, was du vermutest, aber auch eben völig Original sein. Eine Anfrage beim Hersteller/Importeur/Typenforum kann evtl. Klarheit bringen.

 

Es gab/gibt aber auch Hersteller, bei denen es so etwas aber nie gab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rahmen-Nr. und Motor-Nr. sind meines Wissens immer unterschiedlich. Das hat mit ATM oder aus zwei mach eins nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mankalita2 21.07.2016, 23:36

So meine ich es auch zu wissen. Die Rahmennummer dient der Fahrzeugidentifizierung durch/mit den Fahrzeugpapieren, die Motornummer ist eine ET-Nummer (Ersatzteilnummer)...

2
HornetPat 22.07.2016, 11:38
@Mankalita2

Würde das auch so sehen, zumindest ist mir bei verschiedensten Fahrzeugen noch nicht aufgefallen, dass die identisch sind. Meist auch ganz andere Länge oder Zahl/Buchstaben-Aufteilung

0

Was möchtest Du wissen?