Sequentielles Getriebe bald auch verstärkt bei Motorrädern?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Motorrädern dürfte es in absehbarer Zeit eher mehr Bikes mit einer "handgeschalteten" Riemenautomatik á là Aprilia Mana geben.

Getriebe ? Suzuki GSX 1100 L Bj. 1982

Ich kann alle Gänge einlegen ohne das eine Kraftübertragung zum Motor da ist. Die Kupplung trennt. Das heißt obwohl ein Gang eingelegt ist, egal ob 1. oder 5. die Möhre läuft keinen meter. Hat jemand eventuel eine Idee ? wenn ja ( ich meine nicht bring mich Werkstadt ) dann danke ich euch. Macht weiter so. Alles wird gut......... Deathman

...zur Frage

MZ ETZ 250 springt manchmal in den Rückwärtsgang - was ist das?

Manchmal gibt es Tage, da denke ich mir, was geht denn jetzt mit meiner Emme?! :o) Ich will im ersten Gang anfahren und was tut sie - sie fährt rückwärts im ersten Gang.

Kennt ihr das Phänomen?

Das kann ja nur am Getriebe liegen, oder?

...zur Frage

Welchen Vorteil haben vom Motor getrennte Getriebe?

Ein Freund hat mir erklärt, dass es vor allem bei älteren Motorrädern und z.B. bei Harley üblich ist, dass das Getriebegehäuse vom Motor getrennt ist – Anders als bei den meisten modernen Bikes mit einem Block. Kann mir jemand erklären, was der Vorteil ist, die beiden Maschinenteile zusammen zu legen und wieso das Harley z.B. nicht tut?

...zur Frage

Getriebe wird schnell heiß

Hallo mein Getriebe wird sehr schnell heiß. Wenn ich mein Motorrad 5 min an lasse wird das Getriebe schon heiß Was könnte die Ursach sei? lg

...zur Frage

Wenn Ihr die Zündung beim Motorrad ausschaltet, habt Ihr dann immer den Leerlauf drin ?

Ich habe da immer den ersten Gang drin, wenn ich vom Bock absteige, sicher ist sicher ! Wie ist es bei euch ? Habt Ihr da den Leerlauf drin oder einen Gang ? Hat das irgendwelche Nachteile, wenn man den Gang drin lässt und das Motorrad ein paar Tage so steht ? Macht das dem Getriebe was aus ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?