Seltsame Krümmerverfärbung

 - (Motorrad, Motor, Auspuff)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Tatsache daß die Schwärzung sehr schön gleichmäßig erfolgt ist, lässt nur den Schluss zu, daß sie künstlich mit Absicht aufgebracht wurde. Per Zufall durch physikalische Phänomene kann das nicht geschehen. In Frage kommen: Eloxieren, schwarz verchromen, brünnieren usw.

Fast alle Krümmerrohre sind nur einfache Rohre. Die werden sehr heiß. Manchmal glühen die sogar aus. Dazu kommt Regenwasser von außen. Dann sehen die nicht mehr schön aus. Einige behandeln die Krümmer durch eloxieren. Auf dem Foto sieht es so aus. Es sieht dann besser aus als wenn die "rostig" sind. Nur wenige Motorräder haben "doppelwandige" Krümmerrohre wie meine Intruder. Da bleibt das Chrom erhalten und die rosten nicht. Gruß Bonny

Eins vorweg: Den "Tipp" von gtr 14 befolgst Du nicht! "eine halbe Stunde fahren und dann den Krümmer anfassen".Ich glaube, das hackt! Der Typ muß wohl vollkommen schmerzfrei sein!

Zu Deiner Frage: Entweder sind die Krümmer lackiert oder eloxiert. Das hat mit der Fahrweise nichts zu tun, sondern hat nur einen optischen Grund. Da viele Krümmer einwandig sind, verfärben sie sich durch die Verbrennungsgase, das ist ein ganz normaler Vorgang und nicht vermeidbar. Ein Gruß vom "Alten". :-)

Wie kann ich mehr leistung haben (125ccm)?

Hallo,

ich besitze eine Kymco Visar 125ccm. Ich bin eig. zimlich zufrieden, jedoch stört mich die Leistung. Sie hat 11ps bei 8000 Umdrehungen. Deshalb erreiche ich in einem kleinen Berg eine höchstgschwindigkeit vun 70-80km/h. Das stört mich zimlich krass.

Meine Fragen:

1)Kann ich die PS und die Höchstgeschwindigkeit erhöhen?

2)Ich habe vor mir einen Auspuff zukaufen, um die Leistung zu erhöhen. Jedoch ist dieser verschweißt. Währe es legal wenn ich ihn abschneide und einen anderen verschweiße? Oder muss ich mir einen neuen Krümmer kaufen? Da ist jedoch das Problem dass ich keinen finde, der die selbe Größe hat und wo die schrauben sich an der gleichen stelle wie beim „Serien-Krümmer“ befinden.

Danke für jede Antwort :)

ps. Achtet nicht auf den Preis sondern gebt einfach Vorschläge. Ich entscheide später wie viel ich invetstieren werde.

...zur Frage

gekauftes Motorrad ohne Drossel heim fahren??

Guten Abend / Tag zusammen,

Mich plagt seit heute eine Frage.

wie sicher schon einige wissen ( Gruß an JayJay :D ) habe ich noch kein Motorrad.

Da ich noch mit 48PS Drossel fahren muss habe ich dazu noch eine Frage.

Was wäre, wenn ich jetzt z.B ein Motorrad Privat / Händler kaufen möchte, die aber mehr als 48 PS hat und der Händler keine Drosselungen anbietet.

Dazu habe ich auch keinen Anhänger in den man das Motorrad stellen können und auch keine Anhängerkupplung am Auto.

Wäre es für euch in Ordnung, wenn man mit dem Motorrad die Strecke nach Hause / ggf. gleich zu einem Händler fährt, der die Maschine drosseln kann.

Oder wisst ihr vielleicht, wie Kulant die Polizei sein könnte, falls man angehalten wird?

Schon mal gleich gesagt. Ich befinde mich nicht in solch einer Situation.

Ich bin gespannt, was für antworten alles kommen

Liebe Grüße, Jonas

...zur Frage

Moin, ich habe eine Yz 125 von 1985, für diese gibt es keine Sportendschalldämpfer oder Krümmer, könnte man welche von dem neueren Modellen nehmen?

Moin, ich habe eine Yz 125 von 1985, für diese gibt es keine Sportendschalldämpfer oder Krümmer, könnte man welche von dem neueren Modellen nehmen? Wenn die Halterungen anders sind kann ich die umschweißen, also müsste dann nur der Krümmer "Einlass" gleich sein. Ich erhoffe mir dadurch einen Leistungsgewinn und keinen Leistungsverlust. Hat jemand schon Ähnliches ausprobiert oder kann mir davon abraten bzw. helfen? Als Nebeninfo zu sagen ist, dass die 84er immer zu fett liefen. Danke im vorraus für HILFREICHE Antworten.

...zur Frage

Schwarzer Schlauch der bei meiner Yamaha Wr-125X in den Krümmer läuft, will andern Krümmer montieren dafür muss ich den Schlauch abbauen. Schädlich oder nicht?

Hallo, Ich fahre zurzeit eine Yamaha WR-125X. Ich bin gerade am überlegen ob ich mir einen neuen Sportkrümmer und einen Sportauspuff von ARROW verbauen soll. Jetzt ist mir aufgefallen das bei meinem Originalen Krümmer ein schwarzer Schlauch in den Krümmer läuft. So jetzt will ich meinen ARROW Sportkrümmer montieren und da kann man keinen Schlauch anschließen. Man muss den kompletten Schlauch ausbauen und das Steckstück wo der Schlauch drauf war verschließen um den Sportkrümmer zu montieren, den der hat kein Anschluss für den Schlauch. Ist es für mein Motorrad schädlich wenn ich den Schlauch abbaue und den Anschluss verschließe, und einfach den ARROW Krümmer hinhaue?!

*Noch eine Frage, treten Schäden an meiner Maschine auf wenn ich mir nur einen Sportauspuff hinbaue ?!

Ich freue mich sehr über jede Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?