Seitenwindempflindlichkeit beim Überholen von LKW

1 Antwort

Sers Bully,
das ist ne ganz normale Geschichte. Das eigene Fahrzeug wird im Windschatten des Lkw zunächst "angesaugt" und erhält Schutz vor dem Seitenwind. Je größer der LKW, desto größer der Windschutz. Aber Achtung: zieht man dann vorbei, so ist ja der Windschutz futsch und der Seitenwind erfasst einen wieder richtig. Man wird aus der Spur gedrückt.

Was möchtest Du wissen?