Seid ihr mit der Beantwortung durch Links zufrieden ?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Moin chapp, da habe ich zwei persönliche Meinungen. 1. Eine technische Erläuterung von Dir ist für mich ein Leckerbissen. Natürlich auch viele andere Informationen von Anderen. 2. Manchmal versage auch ich beim googlen, dann ist mir ein magerer aber guter Link auch einen Dank wert. MfG 1200RT

Wenn der Link zu einem sinnvollem Text führt, finde ich es gut. Bestimmt besser als wenn Herr X eine hochprofessionelle Antwort gibt, diese sich aber im Plagiatscanner einen Treffer ergiebt! Ich mach den Check bei solchen Antworten noch öfter und tatsächlich bin ich schon mehrmals auf eine Kopie gestossen! Stören tut mich das keines wegs, finde an dieser Stelle einen Link angebrachter!

Gelegentlich habe ich auch schon auf "sehr seichte bzw. banale Fragen" nur mit einem Link geantwortet, einfach weil offensichtlich kein anderer auf diese Fragen eingehen wollte und mir meine Zeit ehrlich gesagt zu kostbar war. Im Normalfall verwende ich selbstverständlich Links nur zur Ergänzung.

Einige eigene Worte sollten doch schon "drin" sein. Weiterführende Links finde ich persönlich aber schon hilfreich. Insbesondere wenn es darum geht bestimmte Hersteller und deren Methoden zu spezifizieren oder Tipps für Unterkünfte oder der Link zu einer bereits gestellten Frage....

Da gebe ich dir recht, diese ergänzenden Hinweise woillte ich nicht kritisieren.

0

Nur Links sind sicher etwas wenig, aber wenn die richtige Antwort sehr länglich würde und es diese unter dem Link gibt oder wenn es etwa um den präzisen Wortlaut einer gesetzlichen Vorschrift oder eines Urteils geht, dann halte ich die Angabe eines Links für vertretbar.

Persönlich finde ich Links und Bilder als Ergänzung sehr gut. Aber eben auch nur als Ergänzung.

Ich finde einen Link alleine oft ausreichend, da der Fragesteller dort i.d.R. die Antwort auf seine Frage serviert bekommt. Natürlich könnte man ein "Guckst Du da:" davor setzen, muss aber nicht.

Den Link könnte er zwar meist auch selbst finden, aber dazu müsste er bei Google (o.a.) die richtige Frage stellen und das gelingt nicht jedem.

Mir selbst würde ein passender Link auch ohne "Schmuckwerk" reichen, wenn ich eine Antwort suche.

Also ich pers. werde weiterhin mit einem einfachen Link antworten, wenn ich es für ausreichend und zielführend halte. Blabla gibt es hier ja auch so genug ;-)

Manchmal kann man der Frage auslesen,was gesucht wird :Fachlich fundierte Antwort erwartet?...wenn ich dann einen guten Link weiß ist es besser den zu setzen als selbst was zu schreiben (Bilder/Tabellen/Schaltpläne).Ist es eine periodisch auftretende Frage, werde ich die Faulheit/Ignoranz der Fragesteller nicht unterstützen sondern auch mal eine pampige oder zynische Antwort persönlich schreiben,da ich hierfür keine Links brauche.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte ! - (Community)

Ich schmeiß mich weg - super Bild! :o)

0

Auch wenn ich sonst kein Ideenklauer bin, aber das Schild lasse ich mir prägen. Kommt an meiner Garage. S u p e r ! ! Gruß Bonny

0

Gebe chapp 100% recht, sehe ich genauso. Ein Link als Ergänzung kann hilfreich sein, nur ein Link als Antwort ist unhöflich.

Wenn in einer Antwort ein Link ergänzend hinzu gefügt wird, gibt es einen Sinn. Nur durch einen Link zu antworten ist „unprofessionell“. Die intelligenten Fragesteller waren sicherlich schon auf dem Link. Wir fördern sonst nur die Faulen (ich geh mal nach „motorradfrage.net“, die suchen mir das schon raus). Ich schließe mich der Meinung von chapp an. Gruß Bonny2

Ich poste oft und gern Links und verstehe nicht so ganz, was daran unhöflich sein soll? Kurze Frage, kurze Antwort, ohne viel bla bla. Was soll ich mir groß einen Abbrechen, wenn es im Link viel umfangreicher, ausführlicher und besser erklärt wird und bei Links zu Markenforen und Interessengemeinschaften auch noch die Aussicht besteht, daß der Fragesteller auch noch weitere anfallende Antworten erhält? Außerdem hoffe ich insgeheim, die Leute dadurch mehr zur eigenen Suche im Web zu animieren, denn mal Hand auf's Herz - die allermeisten hier gestellten Fragen kann man sich selbst viel schneller und effektiver mittels eigener Suche im Web beantworten, anstatt sich hier zu registrieren und die Frage zu stellen. Um die Punkte geht's mir auch nicht, no way.

Was möchtest Du wissen?