Schwungrad verändern, was ist möglich?

1 Antwort

Durch eine erleichterte Schwungmasse dreht der Motor deutlich schneller hoch! Die Zeit des Hochdrehens wird wesentlich verkürzt. Dadurch ergibt sich das Gefühl der Motor hätte deutlich mehr Kraft. Hat er aber nicht! Auch keine PS mehr! Das ist nur der subjektive Eindruck. Ein Beispiel aus der Praxis: Wenn ein Fahrer auf der Rennstrecke eine bestimmte Rundenzeit konstant fährt und auf ein leichtes Schwungrad wechselt, erreicht der Fahrer füher seine Schaltpunkte weil der Motor eben schneller durch sein Drehzahlband läuft. Ebenso auf der Geraden: kommt man mit der gleichen Geschwindigkeit aus der letzten Kurve zur Geraden und schaltet die Gänge durch, so hat man automatisch mit einem leichtem Schwungrad eine höhere Endgeschwindigkeit da dieser Beschleunigungsvorgang wegen der reduzierten rotierenden Massen schneller von statten geht. Das bedeutet die Rundenzeiten werden kürzer! Gleichzeitig wird mit leichtem Schwungrad das Motorrad geringfügig handlicher da es sich wie ein Rad verhält! Wer einmal versucht hat ein drehendes Rad (beim Fahrrad) während es rotiert in der Richtung zu ändern, kennt dieses Phänomen. Es wirkt sich bei Erleichterung deutlich aus. Und nebenbei wird das Fahrzeuggewicht reduziert. Das sind die Effekte der erleichterten rotierenden Massen. Aber PS und Drehmoment bringt es nicht. Nur subjektiv.

Motorrad von privat gekauft - jetzt um- und gleich wieder abmelden

Hallo zusammen,

ich habe einer Bekannten ihre alte BMW F650 abgekauft. War ein Schnäppchen, da musste ich zuschlagen. Allerdings bin ich gerade erst noch dabei, den Führerschein zu machen, habe ergo noch keine Fahrerlaubnis. Bis ich den Schein in der Tasche habe, dient mir das Bike daher als "Motivationsspritze" ;-)

Nun wollte ich am Freitag gerne bei der Zulassungsstelle vorbei schauen und mich als neuen Besitzer des Motorrads eintragen lassen. Allerdings bin ich gerade etwas verwirrt, was den Ablauf angeht... Da ich den Führerschein ja noch nicht habe, würde ich die BMW gerne nur auf meinen Namen umschreiben und dann direkt erstmal stilllegen lassen wollen. Geht das ohne vorübergehende Versicherungsnummer? Denn logischerweise möchte ich noch keine Versicherung für die Maschine abschließen, wenn ich sie noch nicht fahre... gleichzeitig will ich aber am Freitag nicht umsonst zur Zulassungsstelle fahren, weil mir irgendwas fehlt... kennt sich hier vielleicht jemand damit aus?

...zur Frage

Wie gross darf der Helm für BMW Function Rucksack mit Helmfach sein?

Hallo

Ich interessiere mich für den BMW Rucksack "Function", der ein Helmfach hat. Wisst ihr wie gross der Helm sein darf, damit der da rein passt? Und ist das Helmfach eigentlich zusätzlich zum normalen Inhaltsvolumen des Rucksacks, oder muss man etwas abziehen?

Leider gibt es den Rucksack ja nur noch gebraucht, und bei keinem Angebot bisher wurden diese Fragen beantwortet. Deswegen hoffe ich auf euch!

Danke Helmer

...zur Frage

Schwungrad reparieren, ist das möglich?

Ich besitze nun seit zwei Jahren eine Kreidler Florett k54/41 Bj 1964.

Einige Zeit nach dem Kauf habe ich auf einmal en Spezielles Geräusch festgestellt, eine Art Pfeiffen. Ich dachte zu erst es sei eine defekte Zylinderkopfdichtung landete aber später, da sie auf einmal Fehlzündungen hatte, bei der Zündung. Der Kuststoff unten am Unterbrecher war abgelaufen und nun schliff das Metall auf der Aussenseite des exzentrischen Teiles des Schwungrades. Nach dem Ausbau sah ich dann einige Furchen auf der laufbahn. Ich dachte mir nichts schlimmes und fand, nach 30`000 km darf das schon mal passieren, und habe einfach mal einen neuen Unterbrecher bestellt.

Nun, anderthalb Jahre und 3 Unterbrecher später suche ich nach einer endgültigen Lösung. Denn die rauhe Gleitfläche des Schwungrades schleift mir momentan immer wieder die Unterbrecher durch. Bei kreidlerdienst.de gibt es kein neues Schwungrad für diesen Typ. Ein exzentrisches Teil zu schleifen ist auch nicht gerade einfach.

Hat jemand eine Idee wie ich die Sache noch retten könnte?

Vielen Dank schon im voraus!

...zur Frage

alternative BMW F650/800GS und hypermotard 796

Hallo!

Und zwar folgendes "Problem". Ich möchte mir mit meinem Vater zusammen ein Motorrad kaufen, eine Supermoto solls sein.

Nun, mein Vater schaut quasi nur auf das Praktische/den komfort usw., Optik oder spaß spielt für ihn jetzt nicht so eine große Rolle wie für mich. Er findet die BMW F650/800GS super, ich hingegen fände natürlich eine Ducati hypermotard 796 wesentlich ansprechender, jedoch ist diese nicht so praktisch wie die BMW (soll als alltagsfahrzeug genutzt werden - ich kann mich aber mit allem anfreunden :) ) Das ganze ist wie ihr seht nicht so einfach, es sollte also irgendein Mittelding aus Spaß (-->Duc) und praktisch (-->BMW) sein.

Hättet ihr evtl. alternative vorschläge? Ich kenne sonst nicht so wahnsinnig viele supermotos in die richtung (ktm 950/990 ist mir zu groß, falls der vorschlag kommen sollte)

Vielen, vielen dank für eure hilfe!!

...zur Frage

Feder vom Federbein lackieren

Ich möchte die Feder vom Federbein meiner Kuh gerne lackieren. Kann ich das selbst zerlegen oder brauch ich Spezialwerkzeug? Geht normaler Autolack?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?