Schweizer Motorradfahrer?

8 Antworten

Salue

Nicht alle halten sich so streng an die Gesetze. Wenn in der Zeitung wieder mal über eine "erfolgreiche" Geschwindigkeitskontrolle berichtet wird, sind da immer einige Töff- und Autofahrer, die das "Billet" abgegeben haben, erwähnt.

Innerorts mehr als 25 km/h, ansonsten mehr als 30 km/h und der Ausweis ist weg. Da gibt es keine Pardon.

Ist die Geschwindigkeitsüberschreitung extrem hoch, wird das Fahrzeug als "Tatwerkzeug" betrachtet und es wird beschlagnahmt.

Bei diesen "Expresszuschlägen" ist das Einhalten der Vorschriften durchaus sinnvoll und überzeugt auch "Schnellfahrer".

Es grüsst Dich aus der Schweiz

Tellensohn  

Ich bin auch der Meinung, das es an den strengen Kontrollen und den hohen Bussgeldern liegt. Sicher kann man das jetzt auch nicht sagen aber auf der Seite: https://www.bussgeldkataloge.eu/bussgeldkatalog-schweiz.html als Beispiel sieht man das die Strafen viel Höher sind als in DE. Ich wurde mal in der Schweiz angehalten. Zum Glück nur eine Kontrolle aber die waren Humorlos, da hat man fast Angst bekommen.   

Es könnte aber auch daran liegen, das es einfach weniger Motorradfahrer in Schweiz gibt oder weniger Radarfallen...

An den hohen Strafen und den "geeichten" Augen der Staatsbediensteten, die selbst 1 km/h zuviel mit dem bloßem Auge erkennen können. Oder war das in Österreich?

In den Niederlanden solltest du dich auch an die Vorschriften halten, anderswo auch, in Deutschland auch...

Ist ein Motorradfahrer ein schlechter Sozius?

Nach meiner Erfahrung ist der denkbar schlechteste Sozius ein Motorradfahrer, der selbst aktiv fährt. Der will selber bremsen, legt sich anders in die Kurve und stresst überhaupt herum. Habe nur ich schlechte Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Warum strecken manche Motorradfahrer ihr linkes Bein raus?

Warum strecken manche Motorradfahrer ihr linkes Bein raus? Also auf gerader Strecke, nicht in Kurven. Hoffe, ihr wisst, was das soll.

...zur Frage

Unnützes hin-und herfahren in der Schweiz strafbar?

Hallo zusammen Ich weiss, dass in Deutschland unnützes fahren innerorts strafbar und mit 20 Euro gebüsst wird. Allerdings würde mich die gesetzliche Lage in der Schweiz interessieren, da ich hier wohne und selbst nichts rausfinden konnte, obwohl ich ganze Bussenkataloge durchgeschaut habe. LG

...zur Frage

Wieso "jaulen" eigentlich manche Motorräder so?

Das ist mir jetzt schon häufiger aufgefallen. Letzlich hab ich eine Triumph Street Triple 675 gehört, da war das jaulen extrem laut. Woran liegt sowas? Wisst ihr was ich meine?

...zur Frage

Gangschaltung - kann diese verbessert werden?

Kann man überhaupt etwas gegen haklige Schaltungen machen? Woran liegt es überhaupt, dass sich die Gänge nicht weich einlegen lassen, dass man manchmal mit viel Kraft die Gänge reintreten muss?

...zur Frage

Auf Berg parken schädlich?

Moin liebe Community!

Frage vielleicht unpassend für die Jahreszeit :-). Ich hab´s mal hier mal da paar mal gehört: Stimmt es, dass das Getriebe nach einer Weile heh geht, wenn man regelmäßig auf einem Berg parkt und hierzu den ersten Gang als "Feststellbremse" benutzt? Auch in Bezug auf Autos. Und stimmt es, dass das bei Motorrädern nicht so schlimm ist, weil das Getriebe da quasi nicht so viel Gewicht "halten" muss? Danke schon mal im voraus für eure Antworten.

MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?