Schweißstellen Motorrad.?

3 Antworten

Servus Analena

Egal ob Du uns auf die Schippe nimmst oder die Frage ernst meinst, so suche ich sie irgendwie zu beantworten. Als Beispiel nehme ich den Doppelschleifen Federbettrahmen der

http://www.winni-scheibe.com/ta_marken/norton/manx.htm

Nach meiner Fantasie komme ich beim Fahrwerk auf ca. 60 Schweißnähte. Dazu kommt noch was im Motor und drum rum noch ansteht. Das weiss allerdings der Himmel oder ein exzelenter Zweirad Gott aber bestimmt nochmal 60.

Ich hoffe dir geholfen zu haben.

Grüßle

Von Null, bei einem Holzmotorrad bis zu einer Million Schweißnähte bei einem unbezahlbarem Ultra-High-Tech-Prototyp

Fünf ---- Alle beim Fahrer:

Zwei unter den Armen (außer bei Chopper Fahrern mit Hochlenker).

Zwei an den Füßen. Deshalb darf nicht barfuss gefahren werden. Schweißtropfen auf den Rahmen lässt den Rahmen rosten.

Eine "Schweißstelle" im Schritt. Das ist die Gefährlichste. Man rutscht manchmal vom Sitz. ;-)))))

Meinst Du die Frage im Ernst? Bonny

Ja die Frage war ernst gemeint, ich kenne mich halt garnicht mit einem Motorrad aus. Allerdings wurde ich heute gefragt, wie viele Schweiß- und Lötstellen ein Motorrad hat.

0
@ANNAlena

Man muss sich ja auch nicht mit einem Motorrad auskennen, aber der "normale" Menschenverstand sollte das können. Gäbe es nur ein oder zwei Motorräder, könnte man die Frage sogar beantworten. Es gibt aber viele, viele Typen von Motorrädern. Fast alle Typen wurden unterschiedlich gebaut.

Beantworte mir mal diese Fragen: Wie viele Fenster hat ein Haus? Wie viele Nieten hat ein Flugzeug? ---- Nun verstanden? --- Da Deine Art zu schreiben sicher nicht zu einem Vorschulkind gehört, bin ich nun doch sehr verwundert.  ---- Hast Du auch oft Schwierigkeiten ein Auto rückwärts in eine Parklücke einzuparken? ---- Warum ich frage? ----- Ähhhhh, nur so. ;-)) Bonny

0

Also

der Bonny und ich hätten die Schweißnähte an einer Honda CBX mit einem selbst gebauten Rahmen gerne gezählt zumal der Maestro von der Sorte Geilschweißer war. Eine Schuppe lag perfekt neben der anderen, nur leider, leider, leider, der Durst war größer.

wo war das Bonny, im Harz?

1

Was möchtest Du wissen?