Schutzkleidung ( Ja - Nein ) Wieso?

2 Antworten

Dress for the Crash, Not for the Ride

Hallo Basti, Kesha hat alle wichtigen Dinge aufgezählt, und das passt! Generell bin ich der Meinung: NIE (!!!!) ohne - und das sage ich nicht aus Feigheit, sondern aus Erfahrung (in diesem Jahr gleich 2 Mal, hängt wohl vom Fahrtstil ab :-)) ); ohne Schutzkleidung wären die Knochen dauerhaft hin gewesen. Für die Biker in Mallorca-Kombi habe ich Null Verständnis.

Welche Schutzkleidung benutzt ihr?

Welche Schutzkleidung benutzt ihr oder könnt ihr empfehlen. Kaufe mir eine 125ccm Enduro von Aprilia. Und wollte fragen ob ich kurze Strecken auch mit Sneakern (Adidas Ultra BOOST) fahren kann.

Danke

...zur Frage

Welche Schutzkleidung Enduro 125?

Hallo ich hab gerade angefangen meinen A1 Führerschein zu machen. Ich hab ne Beta rr 125 lc enduro und wollte mir jetzt die passende schutzkleidung kaufen. Ich habe nur wenig ahnung davon und weiß nicht genau was ich brauche z.b. Lederjacke oder Protektorenjacke/Lederhose oder einfach protektoren+andere hose etc.

...zur Frage

Motorradsicherheitstraining - welche Schutzkleidung?

Welche Schutzkleidung verlangen Veranstalter von Motorradsicherheitstrainings?

Sind z.B. Protektoren Pflicht und wenn ja, welche?

Oder reicht auch Motorradkleidung (Leder z.B.) ohne Protektoren?

Handschuhe, Helm und festes Schuhwerk ist klar.

...zur Frage

Ich möchte gern bei einem guten Kumpel Motorrad mitfahren. Da ich, bis auf einem Helm, keine Schutzkleidung habe, frage ich mich was ich anziehen soll?

...zur Frage

Schutzkleidung nach Sturz

Moin Zusammen, nach einem unfreiwilligen Abgang vom Mopped, bekommt ja meist auch die Schutzkleidung ihre Gebrauchsspuren ab.

Mich interessiert Eure möglichst fachlich fundierte Meinungen dazu, ob beispielweise

  • Protektoren (Rücken, Knie, Ellenbogen)
  • Helm (hat Kratzer im Visier und leichet Kratzer an der Farbschicht abbekommen)

lieber erneuert, oder weiter verwendet werden können.

Danke im Voraus... ich bin gespannt :-) ROLF

...zur Frage

Lederkombi oder doch Textilsachen?

Hey also ich mache nächstes Jahr im März den A1 Schein und kaufe mir dann so im April meine eigene Maschine und ich bin gerade am überlegen was für Schutzkleidung ich mir dann holen soll. Normalerweise wäre ich ja sofort für eine Lederkombi doch ich krieg das Motorrad Ende Frühling und dann kommt auch schon der Sommer wo es richtig heiß wird....außerdem bin ich erst 15 und könnte ja noch wachsen....ich bin zwar seit einem Jahr nicht mehr gewachsen aber das kann umso mehr bedeuten das ich in nächster Zeit einen Wachstumsschub bekomme und nach einem halben Jahr aus der teuren Kombi hinausgewachsen bin.....Desshalb überlege ich im Moment ob ich mir nicht doch zunächst Textilsachen holen soll für den Frühling/Sommer/Herbst und erst zu Weihnachten 2018 eine ordentlich Lederkombi. Oder soll ich mir gleich eine Lederkombi kaufen und mit der auch im heißen Sommer fahren?! Was sagt ihr? Lg aus Österreich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?