Schutzkleidung für heisse Gegenden

1 Antwort

Motorradhelm: Wie stramm sollte das Wangenpolster sitzen?

Ich habe neulich im Laden den Shoei XR-1100 probiert. In Größe M und S.

Geht beides auf die Rübe (der S ist aber schon etwas schwerer überzuziehen und auch abzusetzen). Der M läßt sich noch etwas bewegen, wenn auch nicht viel, der S sitzt neu ziemlich spielfrei.

Nun habe ich gelesen, daß ein neuer Helm ruhig etwas strammer sitzen darf, weil sich die Polster nach einger Tragezeit etwas setzen.

Nun gut, im Wangenbreich, drückten die Polster bi Größe S aber schon spürbar. Nicht unangenehm, aber um locker eine Stulle unter dem Helm zu kauen*, wäre das etwas lästig. Weiß auch nicht, ob das nicht auch so lästig wird.

Meine Frage nun: Wie stramm sollte ein Helmpolster - nicht nur im Wagenbreich sitzen?

Da Shoei für den Helm austauschbare Wangenpolster anbietet, wäre - im Fall daß der Helm in S nur dort zu eng saß - die Möglichkeit geben, die Polster gegen kleinere einzutauschen.

.

PS

Habe keine Hamsterbacken. Am Kopf liegt es also nicht. ;-)

.

PPS

Kopfumfang selber gemessen 57 cm, was eher einer Größe M entspricht.

.

*nur hypothetisch. Natürlich nähme ich dem Helm zum Essenfassen ab. ;-)

...zur Frage

Welche Motorradbekleidung, günstig, Anfänger, Damen

Hallo,

Ich bin knappe 18, noch in Ausbildung (deswegen ist das Geld auch ein bisschen knapp), weiblich, 1.78 m groß und wiege ca 70 kg. Meine normale Größe ist 36 / 38. Ich mache gerade den Motorradschein und hab auch schon eine Suzuki GSX 400 E in rot daheimstehen ;) Jetzt wollte ich mal fragen welche Bekleidung ihr mir empfehlen würdet. Ich hätte gerne eine auffällige, da man als Motorradfahrer leichter übersehen wird, da meine Maschine rot ist, würde sich die Farbe rot anbieten. Welche Marken sind zu empfehlen und nicht zu teuer? Ich finde im Internet leider nur sehr wenig Damenbekleidung... Gut vorstellen könnte ich mir eine Lederkombi. Da ich keine Ahnung von den Marken habe, wäre ich euch sehr dankbar über Tipps zu Handschuhen, Helmen und Bekleidung. Leider ist in meiner Nähe kein Motorradfachgeschäft... :(

Danke schonmal :)

...zur Frage

Motorradstiefel quietschen beim laufen?

Hi,

mich trage seit ca 2500km beim Motorradfahren die Dainese Torque D1 pur Stiefel. Auf dem Moped sind sie super, einziger Nachteil ist die Tatsache dass sie beim laufen quietschen. Ich plane zwar keinen Marathon darin zu laufen, aber wenn man auf einer Tour mal anhält und etwas läuft oder mal mit dem Motorrad zur Arbeit, etc fährt nervt es schon ziemlich.

Nun meine Frage, was sollte man sinnvollerweise dagegen machen? Das quietschen entsteht meines Erachtens an den Gelenken, die müssten wohl wahrscheinlich mal wieder geschmiert werden. Aber was nimmt man dafür am besten? Es gibt ja einige Schmiermittel/Sprays die z.B. Kunnststoffoberflächen angreifen, von daher wollte ich hier mal nach eurer Meinung fragen, vielleicht hätte ja der eine oder andere schon einmal das gleiche Problem.

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?