Schraube der Vorderradklemmung abgerissen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Conti.

Leider muss ich kesha recht geben - Da ist schwer was zu machen.

Bevor du aber der Schraube den Triumph (:-)) lassen solltest, ist mir noch was eingefallen, was bei mir mal geklappt hat :

Geh mit einem Nagel etwas über/unter den (hoffentlich noch vorhandenen) Ansatz des Linksausdrehers. Nimm einen Hammer und ..

Hier kommt dir zu Gute, dass, wie kesha schon gesagt hat, das Material schnell bricht.

Vielleicht kriegst du die harten Reste raus und schaffst es dann nochmal auf zu bohren ?!

Auf jeden Fall viel Glück,

race it ! yamracer

Moin Conti !!

Ganz böse Geschichte, jemand hatte hier schonmal ein ähnliches Problem.

Linksausdreher oder "Schraubenretter" haben nunmal die doofe Eigenschaft, superhart (und leider dementsprechend spröde) zu sein und bei zu hoher Krafteinwirkung einfach vorne abzubrechen.

Mein Tip: Wenn du nicht wirklich Ahnung von (professionellem) Bohren bzw nicht das Equipment (Diamantkopf etc) dazu hast, lass es lieber gleich und geh zu einer Werkstatt, beziehungsweise zum Händler und hol die ne neue Gabelbrücke / Das Teil, an dem die Schraube klemmt.

Glaub mir, da bist du weniger Geld und Nerven los, als Tagelang mit verschiedenen Bohrern etc rumzuprobieren !!

greetz, kesha

Was möchtest Du wissen?